Disney+: Die Deutschland-Premieren, von denen keiner spricht

4+

Wie die Zeit doch verfliegt! Schon seit über einem Monat haben wir in Deutschland nun auch endlich Zugriff auf stunden- bzw. tagelangen Disney-Content! Wir haben unsere Lieblingsserien von damals geguckt wie die Gummibärenbande, die letzten Marvel-Blockbuster und Disney+ Originals wie The Mandalorian!
Und der ein oder andere fragt sich mittlerweile schon, was er als nächstes gucken soll.

Was aber wenn ich euch nun sage, dass es auf Disney+ noch ganz viele versteckte Premieren zu sehen gibt? Filme, Serien und Specials, die es bis heute nie nach Deutschland geschafft haben?

Richtig gehört! Macht euch darauf gefasst, eure Watchlist zu erweitern!

Arielle die Meerjungfrau Live! (The Little Mermaid Live!)

Diese Live Performance / Mischfilm mit dem originalen Zeichentrickfilm ist eine ganz besondere Fernsehproduktion, die Ende letzten Jahres zum 30. jährigen Jubiläum von „Arielle die Meerjungfrau“ auf ABC ausgestrahlt wurde.

Sämtliche Songs des Films wurden von großen US-Stars live gesungen – darunter Auli’i Cravalho als Arielle, Queen Latifah als Ursula, Shaggy als Sebastian, Graham Phillips als Prinz Erik, John Stamos als Chefkoch Louis und Amber Riley in einer zusätzlichen Rolle.

Neben den Klassikern gibt es sogar neue Songs, natürlich wieder von Alan Menken mit Texten von Glenn Slater. Unbedingt reinschauen!

Deutsche Synchro: nein
Direkt zum Stream

Zuhause bei Raven (Raven’s Home)

Die kommen euch bekannt vor? Kein Wunder! „Zuhause bei Raven“ ist ein Spin-off bzw. eine Fortsetzung zur erfolgreichen Disney Channel Sitcom „Raven blickt durch“ (orig. „That’s so Raven“).

Raven Baxter ist geschiedene Mutter zweier Kinder und lebt nun gemeinsam mit ihrer besten Freundin Chelsea und ihrem Sohn in einem Apartment in Chicago.

Freut euch auf einige geniale Raven-Momente. Wir waren 2017 bei dem Dreh einer der ersten Folgen in Hollywood zu Gast und hatten eine unglaubliche Zeit (inkl. Gruppenfoto!).

Deutsche Synchro: ja
Direkt zum Stream

Disneys Märchenhochzeiten (Disney’s Fairy Tale Weddings)

Ich muss gestehen, diese Serie reizt mich persönlich nicht wirklich. Für die Romantischen unter landet das wahrscheinlich direkt auf der Watchlist und ich muss gar nicht weiter reden.

Für Disney-Park-Fans dürfte dies aber auch ein Leckerbissen sein, da es ungewöhnliche und besondere Einblicke in die verschiedenen Disney Resorts der Welt gibt und einige besondere Magic Moments erschaffen wurden. Deshalb: Eines Tages schaue ich mir das auch noch mal an…

Deutsche Synchro: ja
Direkt zum Stream

Disneys Große Pause (Recess: All Growed Down)

Als ich diesen Film auf Disney+ entdeckt habe, war ich schockiert! Nicht nur das dieses 2003 produzierte Special endlich in Deutschland erschien, nein – es wurde sogar synchronisiert! Und dem Klang nach sogar schon damals gemeinsam mit den anderen Specials. Ich vermute also, dass dieser Film 17 Jahre lang vergessen in irgendwelchen Disney Archiven geschlummert hat. Denn anscheinend hat man sich damals noch nicht einmal einen deutschen Titel ausgedacht! Wow…

Inhaltlich geht es um eine Zusammenstellung aus mehreren Abenteuern aus der Serie mit den Kindergartenkindern ergänzt um eine Rahmenhandlung und eine brandneue Episode, die zeigt, wie sich die Gang damals kennengelernt hat.

Wenn jemand von euch mehr Informationen dazu hat, was damals mit diesem Projekt in Deutschland passiert ist, kontaktiert mich gerne! Ich bin sehr gespannt und würde gerne mehr darüber erfahren!

Deutsche Synchro: ja
Direkt zum Stream

Shake It Up – Tanzen ist alles!

Lust auf ein kleines Throwback mit Zendaya vor ihren Kino-Tagen?
Diese Sitcom lief zwar auch im deutschen Fernsehen, allerdings überschnitt sich die letzte Staffel mit dem Umzug des deutschen Disney Channels von Pay-TV ins Free-TV, wodurch die letzten paar Folgen tatsächlich nie in Deutschland zu sehen waren oder wiederholt wurden.

Jetzt, sechs Jahre später, erfahrt ihr endlich wie die Geschichte von CeCe und Rocky geendet ist.

Deutsche Synchro: ja
Direkt zum Stream

Decorating Disney: Holiday Magic

Dies ist wieder ein Schmankerl für unsere Park-Fans! In diesem tollen Special von 2017 nimmt Disney uns mit hinter die Kulissen, wie in Disneyland Resort (Anaheim, Kalifornien) und Walt Disney World (Orlando, Florida) praktisch über Nacht die Weihnachtsmagie einzieht.

Innerhalb kürzester Zeit werden die Parks Anfang November vom Halloween-Modus in ihr bestes Weihnachts-Outfit gesteckt und zwar so, dass die Gäste am Tag nichts davon mitbekommen. Auch hier lohnt sich der Blick nicht nur für Park-Fans sondern auch für alle anderen Disney-Fans, denn die Imagineers haben sich natürlich viel Inspiration von euren liebsten Disney-Filmen und Charakteren geholt.

Deutsche Synchro: nein
Direkt zum Stream

Die Legende der Drei Caballeros (Legend of the Three Caballeros)

Wer mir bei Social Media folgt ist schon einige Male meinen Posts begegnet, die diese Serie feiern. Und auch hier könnt ihr früher oder später noch mit einem großen Loblied für diese Serie rechnen.

Donald, José und Panchito sind die Erben einer alten Legende und werden aus dem Nichts zusammen mit der Abenteuergöttin Xandra auf wilde Geschichten und Kämpfe gegen den bösen Baron von Knurrgans und Lord Fedrich (lieber Übersetzer: ich liebe dich für diese Namen!) geschickt.

Eine tolle Serie, die bisher leider nur eine Staffel mit 13 Episoden besitzt. Aber gerade das macht sie perfekt zum binge-watchen. Disney-Film-Fans werden übrigens mit vielen, vielen Easter Eggs belohnt!

Schaltet alle rein, damit wir weitere Staffeln bekommen! Bittedankeschön.

Deutsche Synchro: ja
Direkt zum Stream

The Disney Family Singalong

Vor ein paar Wochen habe ich noch über dieses Special geschrieben und nun ist es gestern endlich ohne große Ankündigung auch bei uns auf Disney+ erschienen. Ich schätze, wir sollten immer die Augen offen halten und uns auf Überraschungen freuen.

In dieser Show haben einige große US-Stars live aus ihrem Zuhause (#StayHome) Disney-Songs performt. Für weitere Infos hierzu klickt oben auf den Link zum Beitrag (und Videos) oder guckt direkt bei Disney+ rein. 😉

Deutsche Synchro: nein
Direkt zum Stream

Bonus: So ein Zufall! (So Random!)

Okay, dieser Punkt ist etwas geschummelt, hat aber doch seine Berechtigung in dieser Liste. „So ein Zufall!“ (oder im Original „So Random!“) ist die Serie in der Serie aus „Sonny Munroe“ (orig. „Sonny with a Chance“) und technisch gesehen dessen dritte Staffel und keine eigenständige Serie.

Als sich Demi Lovato 2010 in Behandlung begab, gab sie auch ihre Titelrolle in der Serie auf. Der Disney Channel, der bereits eine dritte Staffel bestellt hatte, musste dann umstrukturieren und hat stattdessen eine Staffel lang eine Sketch-Comedy-Show produziert gespickt mit Gaststars in jeder Episode wie Selena Gomez, die Muppets, Justin Bieber und Cole und Dylan Sprouse.

Auch diese Serie hat es nie nach Deutschland geschafft. Ich persönlich dachte, man sah keinen Erfolg in diesem neuen Konzept und sah eine zu große Herausforderung in der Übersetzung dieses doch sehr speziellen Formates. Tja, doch die US-Version von Disney+ hat die Serie vor Kurzem spendiert bekommen und, haltet euch fest, auch mit deutscher Synchronisation! Disney, du überrascht mich immer wieder!

Nun lasst uns noch hoffen, dass die Serie auch bald in Deutschland verfügbar ist! 🙂

Deutsche Synchro: ja
Direkt zum Stream
(noch nicht verfügbar)

Update: Weitere Premieren!

Waking Sleeping Beauty

Wie konnte ich den Film vergessen? Schließlich habe ich ihn selbst erst vor ein paar Wochen das erste Mal gesehen, nachdem die französische DVD jahrelang in meinem Warenkorb lag. Daher vielen Dank an Sidney für den Hinweis!

In „Waking Sleeping Beauty“ geht es nicht etwa um die Entstehungsgeschichte von „Dornröschen“. Nein, es geht um die Disney-Animatoren, die spätestens in den 80ern ihr Geschickt zu verlieren schienen bis dann mit „Arielle die Meerjungfrau“ die Disney-Renaissance begann und der große Erfolg zurückkehren sollte. Hinter den Kulissen lief aber nicht unbedingt alles so friedlich und mit Happy End ab wie in den Filmen.

Daher lohnt sich dieser Blick hinter die Kulissen, auf die einzelnen Personen und Gemüter, um zu erfahren, wie es zu einigen der beliebtesten Disney-Klassikern überhaupt erst kam.

Deutsche Synchro: nein
Direkt zum Stream

Sammy, the Way-Out Seal

Auch hier noch mal ein Dankeschön an Sidney, der mich auf diesen Film hingewiesen hat.

„Sammy“ erschien ursprünglich 1962 in der Anthologie Serie „Walt Disney’s Wonderful World of Color“. Darüber hinaus kann ich leider noch gar nichts hierzu sagen, aber das wird sicher sicherlich bald ändern.
Seht ihr? Auch meine Watchlist wächst heute!

Update: Wie ich soeben erfahren habe, ist dieser Film tatsächlich keine Deutschland-Premiere, denn er lief bereits ein mal am 31. Dezember 1973 unter dem Titel „Sammy – Unser Freund der Seelöwe“ im ZDF. Vielen Dank für den Hinweis an Andi!

Deutsche Synchro: nein
Direkt zum Stream

The Boys: The Sherman Brother’s Story

Ah, noch eine Doku für die Disnerds unter uns! Die Brüder Richard und Robert Sherman sind für einige der größten Ohrwürmer der Disney-Geschichte verantwortlich. Darunter „It’s a Small World“, „Supercalifragilisticexpialidocious“ und „The Bare Necessities“ (dt. „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“).

Was uns genau in dieser Doku erwartet, möchte auch ich bald rausfinden. Der Film ist nämlich schon seit Disney+ Start auf meiner Watchlist und ich hoffe ich finde bald die Zeit, ihn von dieser zu entfernen.

Auf alle Fälle wird der Film aber ein paar Erinnerungen bei mir wachrütteln wie z.B. als ich Richard Sherman live auf der D23 Expo 2017 performen sehen durfte.

Deutsche Synchro: nein
Direkt zum Stream

Frank and Ollie

In einer weiteren Doku, die ich ebenfalls unbedingt noch sehen muss, geht es um Frank Thomas und Ollie Johnston – zwei von Walt Disneys legendären Nine Old Men, also praktisch den Erfindern des Animationsfilms.

Auf dem Poster seht ihr bereits einige der Figuren und Filme, denen die beiden in ihrer grandiosen Karriere leben eingehaucht haben. Und ich für meinen Teil bin sehr gespannt, noch einiges über die Menschen dahinter zu erfahren.

Deutsche Synchro: nein
Direkt zum Stream


Das war unsere Liste der geheimen Deutschland-Premieren.
Habt ihr noch weitere Filme oder Serien entdeckt, die zuvor nicht bei uns erschienen sind? Dann sagt uns in den Kommentaren Bescheid! Und von allen anderen möchte ich gerne wissen, welche Punkte heute neu auf eure Watchlist gewandert sind.

4+

2 Antworten auf „Disney+: Die Deutschland-Premieren, von denen keiner spricht“

  1. Also ich muss sagen, diese geheimen Deutschland Premieren sind eins meiner Highlights auf Disney Plus. Es ist schön, endlich mal direkt US Disney Content zu wie “The Little Mermaid Live”, “Disneys Märchenhochzeiten”, “Decorating Disney” oder “The Disney Family Singalong” in Deutschland zu sehen. “Die Legende der drei Caballeros” muss ich auch unbedingt bald weiterschauen. Das “Recess: All Growed Grown” Special fand ich toll. Ich hoffe wirklich, dass “So Random” bald bei uns erscheint. Ich warte seit dem US-Release auf diese Serie.

    1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.