ECHO: Unser Marvel Special mit Review, Interview & Podcast-Episode von DisneyCentral.de LIVE: Calling all Dreamers!

Die neueste Marvel Studios Serie ist ab heute mit allen fünf Folgen auf Disney+ verfügbar: ECHO! Die Serie handelt von Maya Lopez, der wir bereits in “Hawkeye” begegnet sind. In unserem ECHO Special verraten wir euch mit unserer Review, ob sich die Serie lohnt, wir sprechen mit den beiden SchauspielerInnen Chaske Spencer und Devery Jacobs und haben außerdem eine Podcast Special Episode von DisneyCentral.de LIVE: Calling all Dreamers für euch vorbereitet!

Interview mit Chaske Spencer (Henry) & Devery Jacobs (Bonnie)

In ECHO spielen neben Alaqua Cox (Maya Lopez / Echo) und Vincent D’Onofrio (Wilson Fisk / Kingpin) einige weitere spannende Figuren wichtige Rollen. Wir haben im Exklusiv-Interview mit zwei der Darsteller gesprochen: Devery Jacobs (bekannt aus Reservation Dogs) spielt Bonnie, Mayas Cousine, während Chaske Spencer (bekannt aus Twilight) als Onkel Henry zu sehen ist.

Wir sprechen mit den beiden über verschiedene Themen: von der Darstellung der Kultur der indigenen, amerikanischen Völkern und der Einbindung von Gebärdensprache bis hin zu den Figuren Maya und Fisk selbst.

Anzeige
Deutscher Disney Podcast: DisneyCentral.de LIVE: Calling all Dreamers!

DisneyCentral.de LIVE:
Calling all Dreamers!

DisneyCentral.de LIVE: Calling all Dreamers! - Der neue deutsche Disney Podcast von Fans für Fans. Jeden 1. Freitag im Monat eine neue Episode! Jetzt überall, wo es Podcasts gibt - Träumst du vorbei?

spotify podcast badge blk grn 330x80 1
US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB
AvailableonYouTube black

Das vollständige Interview könnt ihr euch auf unserem YouTube Kanal ansehen – habt ihr uns schon abonniert?

ECHO Review

Alaqua Cox als Maya Lopez in Marvel Studios ECHO auf Disney+
(Right): Alaqua Cox as Maya Lopez in Marvel Studios’ Echo, releasing on Hulu and Disney+. Photo by Chuck Zlotnick. ©Marvel Studios 2023. All Rights Reserved.

Schon vor Serienstart auf Disney+ (10. Januar 2024) hatten wir die Möglichkeit, in die Episoden reinzuschauen. Wir verraten euch, wer bei der Serie auf seine Kosten gibt und ob sich das Einschalten lohnt.

Die 5 Episoden von “Echo” nehmen zunächst nur langsam Tempo auf. Auch wenn von Beginn an viel Action im Zentrum steht, nimmt sich die Serie viel Zeit mit den Figuren und erläutert ausführlich deren Hintergründe. Dazu gibt es auch Rückblenden zu wichtigen Szenen aus der Disney+ Serie “Hawkeye”.

Stilistisch erinnern die Folgen jedoch viel mehr an die Herkunftsserie vom Antagonisten Kingpin: “Daredevil”, welche ursprünglich auf Netflix zu sehen war. Die Serie wurde durch viel Gewalt und einer langsamen Erzählung geprägt. Tatsächlich ist “Echo” wohl die bisher gewalttätigste Eintragung in der Marvel Studios Chronologie.

All dies wird durch das neue “Marvel Spotlight” Branding bestätigt. “Echo” ist das erste Projekt, das sich offiziell mehr auf Charakterbeziehungen auf dem MCU Street Level konzentriert statt ganzheitlichen Bedrohungen wie Thanos, Kang, etc.

Vincent D'Onofrio als Wilson Fisk/Kingpin im Marvel Cinematic Universe
Vincent D’Onofrio as Wilson Fisk/Kingpin in Marvel Studios’ ECHO, releasing on Hulu and Disney+. Photo courtesy of Marvel Studios. © 2023 MARVEL.

Das Tempo wird allerspätestens nach der dritten Episode deutlich angezogen, wenn die einzelnen Puzzleteile langsam zusammen kommen und Kingpin aktiver ins Geschehen eingreigt. Dann macht die Show viel Spaß, bietet Spannung und bereitet wohl auch eine der nächsten Marvel Serien vor: “Daredevil: Born Again”.

Podcast Special Episode von DisneyCentral.de LIVE: Calling all Dreamers!

Zum Streaming-Start haben wir der Serie in unserem Podcast DisneyCentral.de LIVE: Calling all Dreamers! eine Special Episode gewidmet. In dieser sprechen Steffen und Matthias ausführlich über die Serie, die Hintergründe und persönliche Meinungen. Außerdem kommen auch dort die Stars der Geschichte zu Wort. Und als Bonus ziehen wir einen Vergleich zu den Comic Vorlage.

Hier könnt ihr das Podcast-Special über Spotify hören. Auf sämtlichen anderen Plattformen wie Apple Podcasts, YouTube, Prime Music, etc. sind wir ebenfalls verfügbar. Hier bekommt ihr die Direkt-Links zu allen Podcast-Plattformen.

Anzeige
Deutscher Disney Podcast: DisneyCentral.de LIVE: Calling all Dreamers!

DisneyCentral.de LIVE:
Calling all Dreamers!

DisneyCentral.de LIVE: Calling all Dreamers! - Der neue deutsche Disney Podcast von Fans für Fans. Jeden 1. Freitag im Monat eine neue Episode! Jetzt überall, wo es Podcasts gibt - Träumst du vorbei?

spotify podcast badge blk grn 330x80 1
US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB
AvailableonYouTube black

Darum geht es in ECHO:
In der Geschichte um die Herkunft von Echo wird Maya Lopez in ihrer Heimatstadt von ihrem rücksichtslosen Verhalten in New York City eingeholt. Sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen, sich wieder mit ihren familiären Wurzeln der Ureinwohner Amerikas verbinden und die Bedeutung von Familie und Gemeinschaft erkennen, wenn sie jemals vorankommen will. In „Echo” spielen außerdem Chaske Spencer („Wild Indian”, „The English”), Tantoo Cardinal („Killers of the Flower Moon”, „Stumptown”), Devery Jacobs (FX’s „Reservation Dogs”, „American Gods”) und Cody Lightning („Hey, Viktor!”, „Four Sheets to the Wind”) sowie Graham Greene („Wind River”, „Longmire”) und Zahn McClarnon („Dark Winds”, FXs „Reservation Dogs”).

Habt ihr schon bei ECHO auf Disney+ reingeschaut? Wir sind auf eure Meinungen gespannt und möchten wissen, ob euch die Serie gute Unterhaltung bereitet hat. Verratet uns dies und mehr in den Kommentaren unter diesem Artikel!

Keine Disney-News mehr verpassen?
Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert