Videos: Weltstars performen live die größten Disney-Hits im US-Fernsehen

0

Mes chers mesdames et messieurs, es erfüllt uns mit tiefstem Stolz und größtem Vergnügen, Sie heute hier begrüßen zu dürfen. Und jetzt laden wir Sie sein, sich zu entspannen. Nehmen Sie doch Platz. Denn nun präsentiert Disney Central: Das Disney Family Singalong!

Inmitten der Covid-19 Situation hat der amerikanische Disney-Fernsehsender ABC für eine Stunde einen Schwung Magie in die Haushalte gebracht – und zwar direkt wiederum aus den Wohnzimmern der großen Hollywood-Stars und Einwohnern der Weldbühnen. Zeitgleich war dies auch ein Aufruf für die Hungerhilfsorganisation Feeding America.

Auch wenn die komplette Show leider nicht bei uns verfügbar ist (in den USA lediglich auf ABC on Demand und Hulu), hat ABC zum Glück trotzdem einige der größten Highlights online hochgeladen.

Viel Spaß und schaut unbedingt bis zum Ende, der performance des Mottos dieser Tage „We’re All in This Together“ mit den „High School Musical“-Stars und vielen anderen bekannten Gesichtern!

Ariana Grande singt „I Won’t Say (I’m in Love)“ aus Hercules (dt. Titel „Ich will keinen Mann“)
Gaston- und LeFou-Darsteller Luke Evans und Josh Gad singen gemeinsam mit dem Komponisten Alan Menken „Gaston“ aus „Die Schöne und das Biest“
Little Big Town singt „A Spoonful of Sugar“ aus „Mary Poppins“ (dt. Titel „Ein Löffelchen voll Zucker“)
Josh Groban singt „You’ve Got a Friend in Me“ aus „Toy Story“ (dt. Titel „Du hast ‘n Freund in mir“)
Christina Aguilera singt „Can You Feel the Love Tonight“ aus „Der König der Löwen“ (dt. Titel „Kann es wirklich Liebe sein“)
Tori Kelly singt „Colors of the Wind“ aus „Pocahontas“ (dt. Titel „Das Farbenspiel des Winds“)
Darren Criss singt „I Wanna Be Like You“ aus „Das Dschungelbuch“ (dt. Titel „Ich wär’ so gern wie du“)
Demi Lovato singt „A Dream is a Wish Your Heart Makes“ aus „Cinderella“ (dt. Titel „Ich hab ihn im Traum gesehen“)
Derek Hough, Hayley Erbert und Julianne Hough singen „Be Our Guest“ aus „Die Schöne und das Biest“ (dt. Titel „Sei hier Gast“)

Das große Finale bestand dann aus einer besonderen Version von „We’re All in This Together“ aus „High School Musical“ gesungen von den Original Film-Stars Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Lucas Grabeel, Corbin Bleu und Monique Coleman mit Unterstützung von Regisseur und Choreograph Kenny Ortega sowie vielen weiteren Disney Channel und Disney+ Stars.

Der „High School Musical“-Cast singt „We’re All in this Together“

Hier seht ihr das komplette Lineup des Abends. Hoffentlich dürfen wir auch bald die komplette Sendung auf Disney+ oder anderen Plattformen aus Deutschland aus sehen. Bekannt ist diesbezüglich allerdings leider noch nichts.

  • “A Dream Is A Wish Your Heart Makes” – Demi Lovato und Michael Bublé
  • “A Spoonful of Sugar” – Little Big Town
  • “Be Our Guest” – Derek Hough und Hayley Erbert, mit Gastauftritt von Julianne Hough
  • “Can You Feel the Love Tonight” – Christina Aguilera
  • “Colors of the Wind” – Tori Kelly
  • “Do You Want to Build a Snowman” – Thomas Rhett
  • “Friend Like Me” – James Monroe Iglehart und die Broadway Stars von Disney’s “ALADDIN” 
  • “Gaston” – Josh Gad, Luke Evans und Alan Menken
  • “How Far I’ll Go” – Auliʻi Cravalho
  • “I Won’t Say I’m In Love” – Ariana Grande
  • “I Wan’na Be Like You” – Darren Criss
  • “I’ll Make A Man Out Of You” – Donny Osmond
  • “It’s a Small World” – John Stamos
  • “Let It Go” – Amber Riley
  • “The Bare Necessities” – Erin Andrews, Bobby Bones, Carrie Ann Inaba und Marcus Scribner
  • “Under The Sea” – Jordan Fisher
  • “You’ve Got a Friend In Me” – Josh Groban
  • “We’re All in This Together” mit Kenny Ortega und seine Freunde aus “High School Musical,” “Descendants – Die Nachkommen,” “High School Musical: Das Musical: Die Serie,” “Zombies – Das Musical” und mehr. Mit dabei Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Corbin Bleu, Monique Coleman, Lucas Grabeel, KayCee Stroh, Raven-Symoné, Dove Cameron, Sofia Carson, Booboo Stewart, Sarah Jeffery, Meg Donelly, Milo Manheim, Joshua Bassett, Olivia Rodrigo, Sofia Wylie, Matt Cornett, Dara Reneé, Julia Lester, Larry Saperstein, Frankie Rodriguez, Joe Serafini, TikTok Sensationen Charli D’Amelio und Dixie D’Amelio, Chucky Klapow, Jared Murillo, Ro Malaga, Britt Stewart, Kim Klapow und Bayli Baker Thompson.

0

2 Antworten auf „Videos: Weltstars performen live die größten Disney-Hits im US-Fernsehen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.