„ROT“ – Erster Blick auf Disney-Pixars roten Riesen-Panda

Vor kurzem ist erst mit „Luca“ der neuste Pixar-Streifen auf Disney+ erschienen – nun steht schon das nächste Animationsabenteuer in den Startlöchern. Disney-Pixars „ROT“ („Turning Red“) kommt am 10. März 2022 in die Kinos.

Das erste Mal, dass wir etwas zu „Turning Red“ gehört hatten war letzten Jahr beim Investor Day, bei dem der Film gemeinsam mit 90 anderen Projekten angekündigt wurde.

Nun sind endlich ein paar weitere Informationen bekannt. Und es gibt sogar einen ersten Einblick dank dem Teaser Trailer und dem ersten Poster.

Darum geht es in „ROT“

Disney Pixar ROT Logo
© Disney/Pixar

ROT erzählt die Geschichte der 13-jährigen Mei Lee, die neben den täglichen Herausforderungen eines Teenagers noch ein weiteres Problem hat. Mei Lee verwandelt sich schlagartig in einen riesigen knallroten Panda, sobald sie sich aufregt – was als Teenager praktisch ständig der Fall ist. Und zu allem Überfluss muss sie auch mit ihrer überfürsorglichen Mutter Ming, die ihrer Tochter kaum von der Seite weicht, zurechtkommen.

Regie führt Domee Shi („Bao“) während Lindsey Collins („Findet Dorie“) produziert.

Der Teaser Trailer

Der deutsche Teaser Trailer
Der englische Teaser Trailer

Das Poster

Disney Pixar ROT Teaser Poster deutsch
Das deutsche Teaser Poster, © Disney/Pixar

Schreibe einen Kommentar