Star Wars Celebration 2022: Noch mehr News aus einer weit entfernten Galaxis

Die Star Wars Celebration 2022 ist gestern zu Ende gegangen. Nach den ersten News vom Freitag sind über das Festivalwochenende weitere News bekannt gegeben worden. Die wichtigsten News wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten.

Das im November 2019 erschienene STAR WARS JEDI: FALLEN ORDER wurde schnell zu einem der von der Kritik am meisten gefeierten Star Wars-Spiele aller Zeiten und bot den Fans das Jedi-Erlebnis, von dem sie schon lange geträumt hatten. JEDI: FALLEN ORDER folgte Cal Kestis, einem Padawan, der die Order 66 überlebte, und seinem treuen Droiden BD-1, der im Zeitalter des Imperiums ums Überleben kämpfte. Lucasfilm Games, Electronic Arts und Respawn Entertainment enthüllten auf der Star Wars Celebration einen überraschenden Teaser für die mit Spannung erwartete Fortsetzung und auch ihren Namen: STAR WARS JEDI: SURVIVOR.

Eine neue Klasse von angehenden Jedis wird nächstes Jahr in die Hohe Republik aufgenommen. YOUNG JEDI ADVENTURES wird im Frühjahr 2023 auf Disney Plus und Disney Junior erscheinen. Die erste abendfüllende Star Wars-Zeichentrickserie für Vorschulkinder, Grundschüler und ihre Familien begleitet die Jünglinge bei ihren Abenteuern und auf ihrem Weg zum Jedi-Ritter, wo sie wertvolle Fähigkeiten erlernen. Die sich in Ausbildung befindenden Jedi werden sich mit Themen wie Mitgefühl, Selbstdisziplin, Teamwork, Geduld und Freundschaft auseinandersetzen.

Anzeige

Großes Video Special live aus Hollywood!

Wir waren für euch auf der Weltpremiere von Disneys STRANGE WORLD und haben exklusive Interviews mit dem Regisseur und Drehbuchautor geführt. Das und mehr im großen Video-Special zum neuen Animationsfilm im Kino!


Wollt Ihr einen BD-1 bauen? Der beliebte Droide aus STAR WARS JEDI: FALLEN ORDER wurde als neues LEGO-Set vorgestellt, das aus 1.062 Teilen besteht. Der LEGO – BD-1 ist beweglich, hat bewegliche Beine, einen neigbaren Kopf und verfügt über ein ausziehbares Tablett, das Stim-Behälter aufnehmen kann, genau wie im Spiel. Das Set enthält außerdem eine Datentafel und eine Minifigur von BD-1. Das Lego™-Set 75335: BD-1™ erscheint am 1. August 2022 und kann nun direkt bei LEGO vorbestellt werden (Anzeige – Affiliate Link). Der Preis liegt bei 99,99€.

Und noch einmal Lego: LEGO™ STAR WARS: SUMMER VACATION kommt am 5. August 2022 zu Disney Plus. Der Animationsfilm spielt nach Episode IX, unsere Helden haben gerade den Imperator besiegt und gönnen sich eine Sommerpause.

Boba Fett und Fennec Shand sind auf dem Weg zum Black Spire Outpost. Die beiden beliebten Charaktere werden im STAR WARS: GALAXY’S EDGE im Disneyland Park auftauchen – und zwar bereits seit dem 28. Mai. Das Auftauchen des Duos wird eine unerzählte Geschichte auf ihrer Reise darstellen, und die Besucher können Boba und Fennec begegnen, während diese versuchen, unerkannt zu bleiben. Aber die Hauptfiguren aus dem Buch von Boba Fett sind nicht die einzigen Besucher, die nach Batuu kommen. Der Mandalorianer und sein Mündel Grogu werden ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt in Star Wars: Galaxy’s Edge eintreffen.

Boba Fett und Fennec Shand in Star Wars: Galaxy's Edge in Disneyland Resort
Bildquelle: StarWars.com / ©& TM Lucasfilm Ltd.

Schon bald können Comicfans mit der Miniserie MARVEL STAR WARS: YODA ein neues Kapitel auf der Reise des Jedi-Meisters erkunden. Die Handlung beleuchtet einen Moment kurz vor Luke Skywalkers Ankunft auf Dagobah in STAR WARS: DAS IMPERIUM SCHLÄGT ZURÜCK, in welchem der beliebte Jedi-Meister über sein Leben sinniert. Die Serie wird in drei Handlungsbögen von drei Autoren – Cavan Scott, Jody Houser und Marc Guggenheim – erzählt und führt die Leser zu Schlüsselmomenten in Yodas Leben während der Prequel-Ära und mit einer ersten Geschichte, die während der Zeit der HOHEN REPUBLIK spielt. Das Cover stammt von Phil Noto, und die Künstler Nico Leon, Luke Ross und Alessandro Miracolo werden die 10 Ausgaben zeichnerisch umsetzen.

“Zwei Wege und zwei Möglichkeiten”. Mit diesen Worten beschrieb Dave Filoni von Lucasfilm STAR WARS: TALES OF THE JEDI, eine neue sechsteilige animierte Kurzserie, die im Herbst auf Disney Plus Premiere haben wird. Wem werden wir auf diesen “zwei Wegen” folgen? In der Serie geht es um Ahsoka Tano und Count Dooku, allerdings so, wie wir sie noch nie gesehen haben. Es wurden Bilder und Konzeptgrafiken aus der neuen Serie gezeigt, die diese beiden ikonischen Charaktere in drei verschiedenen Epochen ihres Lebens zeigen (jede wird drei Episoden erhalten). Außerdem konnten die Fans einen Blick auf den jungen Count Dooku erhaschen. “Er war ein Jedi”, erinnerte Filoni das Publikum. “Er war einer von ihnen.” Und mit einem jüngeren Dooku bekommen wir natürlich auch einen Blick auf seinen Padawan: Qui-Gon Jinn.

image 3
Bildquelle: StarWars.com / ©& TM Lucasfilm Ltd.

Auf der Star Wars Celebration konnten Fans endlich in die farbenfrohe, actiongeladene Welt von STAR WARS: HUNTERS – dem kommenden Multiplayer-Arena-Kampfspiel – eintauchen. Am Stand des Spiels, der großflächig mit den Charakteren des Spiels dekoriert war, konnten die Fans das Spiel bereits vor der Veröffentlichung anspielen. STAR WARS: HUNTERS spielt nach der Schlacht von Jakku um die Zeit von THE MANDALORIAN. Das Spiel von Zynga und Natural Motion soll neben der Nintendo Switch auch für iOS und Android erscheinen.

Bald gibt es ein Wiedersehen mit Hunter, Echo, Tech, Wrecker, Crosshair und Omega! Im Herbst 2022 wird die Animationsserie STAR WARS: THE BAD BATCH eine zweite Staffel auf Disney Plus bekommen. Die Serie ist eine Fortsetzung von STAR WARS: THE CLONE WARS. Zur zweiten Staffel wurde bereits ein Trailer gezeigt.

Anzeige

Hast du Lust auf deine eigene Traumreise nach Disneyland Paris bekommen? Dann buche jetzt deinen zauberhaften Aufenthalt im Reich der Magie auf der offiziellen Disneyland Paris Homepage!

Affiliate Link: Bei einer Buchung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


Auch die Anime-Anthologieserie STAR WARS: VISIONS wird eine zweite Staffel bekommen, welche im Frühjahr 2023 zu Disney Plus kommen soll. Disney Plus ist der Grund, warum einzigartige neue Projekte möglich sind. Es ist zwar bekannt, dass Lucasfilm-Koryphäen wie George Lucas, Kathleen Kennedy und Dave Filoni Anime-Fans sind, aber bis zum Start von Disney Plus gab es keine Gelegenheit, an einem Animationsprojekt dieser Größenordnung zu arbeiten. “Wir haben erkannt, dass wir mit Star Wars neue Dinge machen können – Dinge, die wir nie erwartet hatten”, sagte James Waugh von Lucasfilm.

Keine Disney-News mehr verpassen?
Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an:

Eine Antwort auf „Star Wars Celebration 2022: Noch mehr News aus einer weit entfernten Galaxis“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert