Der Zauber ist zurückgekehrt: Shanghai Disneyland öffnet wieder als erster Disney Park

Die Wochen, in denen wir in einer Welt ohne Disney Park leben, sind endlich vorbei! Als erstes der weltweit sechs Disney Park Resorts hat Shanghai Disneyland gestern das erste Mal seit Januar wieder seine Tore geöffnet und Fans Mickey Avenue (die dortige Main Street, USA) entlang laufen lassen.

Wie ihr seht, haben Micky und seine Freunde mit einer kleinen Zeremonie den Park neu eröffnet. Und viele weitere Star-Wars-, Marvel- und Disney-Freunde waren ebenfalls dabei und haben die großen und kleinen Fans begrüßt – wenn auch aus der Entfernung und mit viel Abstand.

Um die Sicherheit zu gewährleisten und der Ausbreitung des Virus entgegenzuwirken, hat man eine Reihe von zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen vor Ort installiert. Dazu gehören unter anderem das verpflichtende Tragen eines Mundschutzes, eine Körpertemperaturkontrolle beim Einlass, abgesperrte Bereiche in Schlangen, Restaurants, etc. und letztendlich auch eine beschränkte Kapazitätsgrenze von 30% des Parks. Um dieser Folge zu leisten, werden spezielle Tagestickets bzw. Reservierungen für Jahreskarteninhaber benötigt.
In den kommenden Wochen soll die Kapazität nach und nach schrittweise erhöht werden.

shanghai 1

Was die anderen Disney Parks weltweit betrifft, gibt es nach wie vor keine Wiedereröffnungstermine oder bestätigte Informationen.

Die Shopping- und Entertainmentwelt Disney Springs in Walt Disney World, Florida, öffnet am 20. Mai mit fremdgeführten Unternehmen/Mietern. Dort wird man dann neben Shanghai weitere Tests durchführen und Erfahrungswerte sammeln, bevor man einen der westlichen Parks wieder öffnet. Aus dem originalen Disneyland in Anaheim, Kalifornien gibt es zumal noch keine Neuigkeiten einer Öffnung.

Währenddessen finden auch in Hong Kong Disneyland schon wieder ein paar Elemente des Erlebnisses statt. Zumindest dort im Disneyland Hotel gibt es nun wieder seit einigen Tagen character dining.

Das Tokyo Disney Resort ist bis auf Weiteres geschlossen. Dort erwartet man Neuigkeiten sobald die öffentlichen Beschränkungen voraussichtlich Ende Mai aufgehoben / gelockert werden.

Und was letztendlich unser Disneyland Paris betrifft, gibt es ebenfalls noch keine Informationen zu einer Öffnung. Was ich aus persönlichen Kreisen verraten kann, laufen vor Ort Vorbereitungen und Anpassungen an eine Wiedereröffnung von social distancing. Termine oder Zeiträume sind allerdings nicht bekannt.
Positiv ist aber, dass auch in Frankreich gestern erste Lockerungen der Einschränkungen genehmigt wurden, wodurch es einigen Teams wieder möglich ist, die Parks vorzubereiten und zu arbeiten. Und für die Bevölkerung ist es natürlich ein riesiges Stück Freiheit, das sie wiedererlangt haben.

IMG 5278
Ein leeres Disneyland Paris am Tag nach der Schließung.

Eine persönliche Bitte:

Im Internet sind so viele verschiedene Angaben zu finden. Selbst große, internationale News-Portale berichten über mögliche Wiedereröffnungstermine und stiften damit mehr Verwirrung aus Aufklärung.

Im Falle von Disneyland Paris sind Hotelaufenthalte, die ab dem 15. Juli beginnen aktuell bestätigt. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Parks an diesem Tag wieder öffnen. Sie können sowohl später öffnen, als auch deutlich früher.

Darum unterstützt bitte nicht die Verwirrung um dieses Thema, indem ihr Aussagen interpretiert oder aus anderen Quellen wiederholt. Sobald verlässliche Informationen feststehen, werden diese durch offizielle Disney-Seiten verkündet und auf seriösen Nachrichten-Webseiten zu sehen sein. Bis dahin ist alles Spekulation.

4 Antworten auf „Der Zauber ist zurückgekehrt: Shanghai Disneyland öffnet wieder als erster Disney Park“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.