Disneyland Paris: Der nächste erste Tag

Eigentlich wäre ich jetzt aktuell in Kalifornien – für einen Urlaub, der wahrscheinlich sehr chaotisch aber dafür umso lustiger geworden wäre. Natürlich war auch ein Besuch im Disneyland Kalifornien geplant.

Aber da dieser Urlaub nun einmal leider der aktuellen Situation zum Opfer gefallen ist habe ich angefangen mir Gedanken darüber zu machen was wohl das Erste ist, das ich bei meinem nächsten Besuch in einem Disney-Park machen möchte.

Nachdem das Reisen ja aktuell etwas schwierig ist wird es wohl darauf hinauslaufen, dass der nächste Besuch in Disneyland Paris stattfinden wird.

DSCN3058
Le Château de la Belle au Bois Dormant

Idealerweise startet der Tag natürlich mit Sonnenschein, aber das kann ich ja leider nicht beeinflussen.

Normalerweise beginne ich mit Fotos vom Disneyland Hotel und auch gerne Gruppenfotos davor. Anschließend folgt im Park das obligatorische Foto vom Schloss, das werde ich auch sicher beim nächsten Mal so beibehalten. Aber viel wichtiger ist es für mich das nächste Mal einfach ganz gemütlich durch den Park zu schlendern und einfach nur die Atmosphäre zu genießen, die Details aufzunehmen und zu entspannen.

Einfach mal nicht hektisch von Ort zu Ort zu laufen und FastPässe zu organisieren oder in die Warteschlangen zu springen. Nein, einfach nur ganz in Ruhe durch den Park laufen und alles ansehen und vielleicht neue bisher selbst nicht gesehene Details zu entdecken.

IMG 2611
Die Davy Crockett Ranch hat eine eigene Imkerei, wo Honig für das Resort produziert wird.

Außerdem möchte ich mir gerne Zeit nehmen um Fotos zu machen. Fotos aus unterschiedlichen Blickwinkel, Fotos von den kleinen Details und nicht unbedingt die „normalen“ Fotos. Die gehören zwar auch zu so einem Tag, aber ich möchte gerne einmal bewusst durch den Park laufen und ganz gezielt Fotos machen.

Ein Fotoshooting im Park wäre auch mal was, das hatte ich mir schon für mein CRP immer vorgenommen, allerdings nie gemacht.

Essen im Chez Rémy wäre super beim nächsten Besuch, da das Essen und die Atmosphäre dort einfach gut war. Und auf jeden Fall gehört dann auch noch ein wenig Action dazu, die haben wir uns nach der längeren Zwangspause auch alle redlich verdient.

image0
Big Thunder Mountain

Aber das Allerwichtigste für mich ist endlich wieder Zeit mit Freunden zu verbringen und das eben nicht nur virtuell. Ich kann es schon kaum abwarten endlich wieder diese Disney-Family-Time zu genießen.

Ihr seht Pläne habe ich genug. Wie sieht es bei euch aus?
Habt ihr schon Pläne was bei eurem nächsten Besuch das Erste sein soll was ihr macht oder wie euer nächster Besuch aussehen soll? Erzählt es uns doch gerne in den Kommentaren.

Was werdet ihr als erstes in den Parks machen?

View Results

Loading ... Loading ...

Schreibe einen Kommentar