Die Prouds: Lauter und trauter – neuer Trailer zum Serienstart am 23. Februar auf Disney+!

Kinder der 2000er (die auch Abonnenten des Disney Channels waren) erinnern sich: In „Die Prouds“ ging es um Penny Proud und ihre verrückte Familie rund um ihren Vater Oscar, ihre Mom Trudy, Suga Mama (und Puff) und ihre Geschwister die Zwillinge BeBe und CeCe. Nun kehrt die Serie als „Die Prouds: Lauter und trauter“ (The Proud Family: Louder and Prouder) auf Disney+ zurück. Nun gibt es einen brandneuen Trailer zur neuen Version der Serie.

Neue Trailer und Einblicke in „Die Prouds: Lauter und trauter“

Während die Originalserie von 2001 bis 2005 52 Episoden hervorbrachte, einen Disney Channel Original Movie (Die Prouds – Der Inselabenteuerfilm) sowie ein Crossover mit Lilo & Stitch – Die Serie (S2E14) und davon massiv Erfolg in den USA feierte, war sie in Deutschland stets recht unbekannt.

Das soll sich nun mit der Neuauflage ändern. Obwohl vieles neu ist – wie zum Beispiel ein erfrischender Animationsstil und einige Figuren – bleibt das meiste beim Alten. Alle bekannten und beliebten Figuren sind wieder mit dabei, dasselbe gilt für die Crew hinter der Serie und auch der Titelsong bleibt. Diesmal wird er allerdings nicht von Destiny’s Child gesungen sondern die R&B Künstlerin Joyce Wrice darf ihn performen.

Serienstart auf Disney+ ist der 23. Februar 2022. Dazu gibt es eine große Produktkampagne inklusive Dekostücken, Spielwaren, Funko Pop!s und mehr. Ebenfalls – und das ist eine große Neuerung für Disney – wird die komplette Originalserie ab dem 15. März auf DVD erscheinen. Diese Angabe stammt aus der US-amerikansichen Pressemitteilung. Ob wir auch in Deutschland in den Genuss der DVD kommen werden ist aktuell nicht bekannt. Die Daumen dürfen aber gedrückt werden (und das gilt auch für andere Serien, denn in den USA wurden kürzlich einige Disney-Serien überrascht auf DVD und Blu-ray angekündigt)!

Die Prouds: Lauter und trauter Poster
Poster zu Die Prouds: Lauter und trauter © Disney.

Hier seht ihr einen weiteren Teaser Trailer. Auf dem YouTube Account von Disney+ findet ihr darüber hinaus noch einige weitere Featurettes und Interviews zur neuen Serie.

Teaser Trailer zu „The Proud Family: Louder and Prouder“

Freut ihr euch auf die Serie? Ich muss gestehen, für mich gehört sie zu den ganz großen Disney+ Highlights, auf die ich mich dieses Jahr freue!

2 Antworten auf „Die Prouds: Lauter und trauter – neuer Trailer zum Serienstart am 23. Februar auf Disney+!“

  1. Bin weder Kind der 00er, noch hatte ich ein DC-Abo, erinnere mich aber trotzdem gut, denn die Serie lief auch samstagvormittags in der “Disney Time” auf Pro 7. Fand ich schon damals richtig super, weil sie meine beiden Lieblings-Genres Sitcoms und Zeichentrick vereinte. Letztes Jahr habe ich mir dann auf Disney+ schließlich alle Folgen angesehen. War sehr amüsant. Die Figuren sind absolut großartig, die Geschichten waren es leider nicht immer.

    Freue mich jedenfalls auf die Neuauflage. Schön dass alle Originalstimmen wieder mit dabei sind. Die Figuren altern zu lassen finde ich auch gut, damit neue Geschichten erzählt werden können. Leider gibt es ein neues Design, was mir wieder mal viel zu eckig ist (“DuckTales” lässt grüßen). Auch Pennys neue Proportionen finde ich sehr merkwürdig. Gemessen daran, dass ein neues Design ja aber quasi zu erwarten war, sind wir noch ganz gut weggekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.