Wir feiern 30 Jahre Magie – Herzlichen Glückwunsch, Disneyland Paris!

Joyeux 30ème anniversaire, Disneyland Paris!
Letzte Woche – am Dienstag, den 12. April 2022 um genau zu sein – feierte Disneyland Paris seinen 30. Geburtstag! Wie hat das ehemalige Euro Disney Resort das Jubiläum gefeiert? Bunt und laut! Wir waren für euch vor Ort, haben ordentlich mitgefeiert und berichten nun über die große 30-Jahr-Feier!

Geburtstagsfeier am 12. April!

Cast Member ©Disney
Cast Member begrüßen die ersten Gäste am Morgen des 12. April © Disney

Nicht nur tausende Gäste waren am 12. April in Feierlaune – auch das Wetter zeigte sich sich mitten im wilden Aprilwetter gutmütig. Nachdem es wenige Stunden vorher noch geschneit hatte, gab es puren Sonnenschein und frühlingshafte 15-20 Grad. Um Punkt 8:30 Uhr wurden die Pforten geöffnet und die ersten Gäste durften genau 30 Jahre nach der ursprünglichen Parkeröffnung auf die Main Street, U.S.A. laufen. Wenige Meter dahinter: wir von Disney Central.

Was ein Anblick als sich die Tore nun öffneten: Gute Laune, wohin das Auge schaut! Cast Member umhüllen beidseitig die komplette Main Street, den Town Square und den Castle Hub. Alle jubelnd, Fähnchen hissend und Park-Karten verteilend. Einige darunter in ihren Kostümen – die Angestellten des Hollywood Tower Hotels sind man sonst nicht allzu oft im Disneyland Park – andere in persönlichen Outfits, extra abgestimmt auf die blau-lilanen Farbtöne des Jubiläums.

Anzeige

Hast du Lust auf deine eigene Traumreise nach Disneyland Paris bekommen? Dann buche jetzt deinen zauberhaften Aufenthalt im Reich der Magie auf der offiziellen Disneyland Paris Homepage!

Affiliate Link: Bei einer Buchung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


Im Tunnel feiernder Cast Member und zum Anniversary-Song “Un Monde qui s’Illumine” machen wir uns auf dem Weg zum Schloss. So fühlen sich sonst nur die Disney-Figuren und Performer während der Paraden – was ein einmaliges Gefühl. Auf dem Weg dorthin sehen wir links und rechts immer mal wieder Freunde winken, die uns in den letzten Jahren an diesen und anderen Disney-Destinationen immer wieder begrüßt haben. Eine Feier mit Throwbacks und Reunions inklusive! Diese und weitere magischen Momente haben wir in unserer Instagram Story als Highlight für euch festgehalten.

Am Dornröschenschloss angekommen erhaschen wir noch einen Blick auf Micky und Minnie Maus, die es sich natürlich nicht nehmen, diesen besonderen Tag mit den Fans zu feiern. Kaum verschwunden, heizen dieses Mal Donald und Goofy die Stimmung aus der Mitte des Platzes an – während Pluto im Halbkreis High-Fives verteilt.

Später am Tage gab es dann noch einen eigens geplanten Flashmobs, bei dem die Fans schon vorher die Tanzschritte lernen konnten. Ebenfalls auf dem inoffiziellen Programm stand ein Wiedersehen mit dem originalen Main Street Quartett – die Dapper Dans des Euro Disneylands, wenn man so möchte. Die vier Herrschaften haben eine Performance zum Besten gegeben und dabei viele Fans zu Tränen gerührt. Doch das war nicht alles – denn unsere Feier ging später noch in Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel weiter…

Eine Feier mit den Imagineers – Das live Making of von Disneyland Paris!

Disneyland Paris Imagineer Panel
Die Walt Disney Imagineers mit den Disneyland Paris Chefs und Ambassadors

Im Convention Center des frisch renovierten Vier-Sterne-Hotels waren wir als Mitglied des offiziellen Disneyland Paris Fanclubs InsidEars exklusiv zu Gast beim großen Jubiläumspanel mit dem Titel “Celebrating 30 Years of Disneyland Paris with the Imagineers”. Bei dieser rund zweistündigen Veranstaltung hat sich das Resort ein paar exklusive Gäste auf die Bühne geholt! Aus ihrer persönlichen Historie haben genau die Menschen erzählt, die den Park vor über 30 Jahren aufgebaut und erdacht haben, genauso wie jene, die ihn seitdem immer wieder betreut und bereichert haben: die Imagineers!

  • Tony Baxter – ehem. Executive Producer Disneyland Paris (“Mastermind” hinter DLP)
  • Beth Clapperton – Art Director
  • Tim Delaney – ehem. Show Producer Discoveryland (u.a. Space Mountain)
  • Tracy Eck – Art Director Disneyland Park
  • Björn Heerwagen – Director Show Design & Production
  • Sylvie Massara – Art Director Portfolio Hotels
  • Tom Morris – ehem. Show Producer Fantasyland (Le Château de la Belle au Bois Dormant)
  • Video Message: Eddie Sotto – ehem. Senior Vice President of Concept Design (Main Street, U.S.A.)

In einem Raum mit den Menschen zu sitzen, die sich Disneyland Paris erträumt haben, ist ein besonderes Gefühl. Zudem ist es eine einmalige Gelegenheit, die nur die wenigsten Fans erleben dürfen. Erzählt wurde von spannenden Anekdoten zu den einzelnen Ländern und Themenbereichen. Dabei wurde natürlich auch kurz die Zukunft mit der bevorstehenden Öffnung des Avengers Campus im Walt Disney Studios Park oder der Weiterentwicklung des Disney Village angesprochen. Das Ganze hat sich von vorne bis hinten wie ein D23 Expo Panel angefühlt – ein wirkliches Geburtstagsgeschenk an alle Fans!

Wenn ihr nicht zu den Glücklichen gehört habt, die dem Panel live beiwohnen durften, könnt ihr euch die Veranstaltung aber trotzdem noch nachträglich auf YouTube ansehen.

Das Geburtstagsprogramm: Disney D-Light & Dream… and Shine Brighter!

Um das Geburtstagsspecial herum hat der Disneyland Park aber natürlich noch viel mehr im Gepäck. Dazu zählen die Tagesshow, die täglich mehrfach vor dem Schloss stattfindet. Haltet Ausschau, wenn Micky, Donald und all ihre Freunde von der Main Street zum Hub ziehen und dort mit ordentlich Musik und fantastischen Tänzern groß feiern.

Am Abend – kurz vor dem Feuerwerk – seht ihr dann die Show, auf die sich das Warten definitiv lohnt: Disney D-Light! Neben dem Schloss wird nämlich auch der Himmel zum Leben erweckt mit dem Einsatz von Drohnen, die unfassbare Effekte in der Luft wahr werden lassen. Das folgende Video stellt nur einen Teil der Show dar. Ihr solltet sie daher auf jeden Fall auch persönlich genießen!

Das Gute für alle, die noch nicht vor Ort sein konnten: die Feier hat gerade erst begonnen! Auch wenn es bisher kein Enddatum in Sicht gibt, solltet ihr genug Zeit haben. Denn Disney-Jubiläen werden im Normalfall immer ein bis sogar anderthalb Jahre gefeiert. Ihr habt also noch den gesamten Sommer vor euch, ehe sich das Showprogramm vermutlich ab Anfang Oktober für Halloween und Weihnachten etwas verändern wird.

Den erholsamsten Urlaub macht ihr meistens in den offiziellen Disney Hotels – aber ihr könnt auch nur die Tickets kaufen (unbedingt vorher online machen!) und außerhalb übernachten. Auf der offiziellen Disneyland Paris Homepage findet ihr viele Optionen und seht auch direkt die günstigsten Anreisetage!

Anzeige

Mit diesen Produkt-Neuheiten von Amazon holst du dir deine liebsten Disney-Figuren nach Hause.

Affiliate Links: Bei einer Bestellung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


Wart ihr bereits in Disneyland Paris und habt das Jubiläum mitgefeiert? Oder steht euer Tripp noch vor der Tür? In den Kommentaren ist Platz für eure Erfahrungen und eure Erwartungen!

Keine Disney-News mehr verpassen?
Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.