Jetzt in Entwicklung: KINGDOM HEARTS IV und Missing-Link; Dark Road Finale ab August 2022!

Die KINGDOM HEARTS Videospiel-Reihe hat eine einmalige Stellung im Herzen vieler Fans (mir inklusive). Schließlich war es das erste Mal, dass beliebte Disney-Charaktere aus verschiedenen Filmen in einem Videogame aufeinander trafen – und natürlich auch auf Final Fantasy Figuren von damals Squaresoft. 20 Jahre ist das erste Abenteuer von Sora, Donald und Goofy nun her. Bei der großen Feier des runden Jubiläums hat Entwickler Square Enix in Shibuya, Tokyo in Japan auf einem Fan-Event mit großer Kunstausstellung gleich mehrere Ankündigen getätigt. Darunter die Entwicklung der brandneuen Spiele KINGDOM HEARTS IV und Missing-Link.

Wir zeigen euch alle neuen Trailer und verraten euch mehr über die neuen Games KINGDOM HEARTS IV und Missing-Link sowie zum Dark Road Finale.

KINGDOM HEARTS Dark Road – Veröffentlichung des großen Finales

KINGDOM HEARTS Dark Road wurde 2020 als App-Update von Kingdom Hearts Union χ[Cross] eingeführt und erzählt die Geschichte vom jungen Xehanort wie er und seine Mitschüler wie Eraqus zu Schlüsselschwertmeistern aufgestiegen sind. Oder im Falle von Meister Xehanort: Wie er auf den Pfad der Dunkelheit abgewandert ist.

Anzeige – Spiele alle bisherigen KINGDOM HEARTS Games und lerne mehr über die Videospielreihe!

q? encoding=UTF8&ASIN=1506725783&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=disneycentr0a 21&language=de DEir?t=disneycentr0a 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=1506725783 q? encoding=UTF8&ASIN=1506725236&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=disneycentr0a 21&language=de DEir?t=disneycentr0a 21&language=de DE&l=li2&o=3&a=1506725236 q? encoding=UTF8&ASIN=1975333322&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=disneycentr0a 21&language=de DEir?t=disneycentr0a 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=1975333322

KHUx wurde kurz danach eingestellt – und damit auch KHDR. Es war also relativ schnell nicht mehr möglich, das Karten-basierte Game zu spielen. Die Geschichte wird jedoch zu Ende erzählt und das finale Update soll nun – nach mehrfacher Verschiebung, aber auch Erweiterungen des Umfangs – im August 2022 erscheinen.

Der neu veröffentlichte Trailer zeigt, wie Xehanort durch die Disney-Welten wandert und dabei auf seine Mitschüler, seinen Lehrmeister Odin und den Meister aller Meister trifft. Wir sind gespannt auf das Finale der Geschichte, die gerade erst begonnen hatte.

Neues Smartphone Game: KINGDOM HEARTS Missing-Link

Ebenfalls angekündigt: Ein brandneues Smartphone Game für iOS und Android: KINGDOM HEARTS Missing-Link. Die Geschichte beginnt, wo Kingdom Hearts Union χ[Cross] aufhörte: im alten Scala ad Caelum.

All zuviel ist über dieses Game noch nicht bekannt, aber es soll Lücken der Geschichte füllen und miteinander verbinden. Im Trailer haben wir auf alle Fälle schon Brain gesehen, die Statue von Ephemer und eine Gestalt in schwarzer Kutte mit dem namenlosen Schlüsselschwert: sehr wahrscheinlich Luxu.

Das Gameplay besteht aus offenen Welten, bisher haben wir Scala ad Caelum selbst gesehen sowieso die Rapunzel-Welt, das Königreich von Corona, aus KINGDOM HEARTS III. Was es ebenfalls geben wird: einen Pokémon Go ähnlichen Modus, bei dem ihr durch die echte Welt ziehen werdet – den ihr allerdings auch ähnlich wie Google Earth von zuhause angehen könnt, denn Tetsuya Nomura möchte auch gerne von der Couch spielen können. 😉

Ende 2022 soll es einen geschlossenen Beta-Test geben. Demnach können wir vermutlich davon ausgehen, dass die Öffentlichkeit das Game im Verlauf des Jahres 2023 sehen wird. Ob es zeitliche Unterschiede zwischen einer potentiellen Japan- und Weltweit-Version geben wird, ist noch nicht bekannt.

Ankündigung: KINGDOM HEARTS IV

Das war tatsächlich eine Überraschung, die wir zwar alle irgendwie im Hinterkopf hatten, aber so wirklich dran geglaubt haben sicherlich nur die Wenigsten. Der nächste Eintrag der Hauptserie befindet sich nun in der Entwicklung – “Magic in the Making” – KINGDOM HEARTS IV!

Das Spiel ist gleichzeitig der erste Eintrag der zweiten Saga nach der Xehanort bzw. Sucher der Dunkelheit Sage. “Sage des verschollenen Meisters” (The Lost Master Arc) lautet der Titel des nächsten KH-Kapitels. Auch diese Geschichte beginnt dort, wo vorherige Titel aufhörten. Das Ende von KINGDOM HEARTS III, KINGDOM HEARTS III Re MIND und Melody of Memory haben uns Spieler seelisch darauf vorbereitet, dass es Sora – und damit auch uns – in die fiktive, unrealistische Welt von Quadratum verschlägt – der scheinbaren Heimat von Yozora.

Im Trailer sehen wir die real aussehende Welt der Tokyo-ähnlichen Stadt Quadratum und sehen Sora direkt mit ebenfalls real-angehauchten Design und neuen Outfit. Er erwacht im Appartement von Lauriams (Marluxia) Schwester Strelitzia, die wir bereits bzw. nur aus Union χ[Cross] kennen. Die Stadt wird von einem riesigen Herzlosen, der aussieht wie ein dämonischer Schattenborn, angegriffen und Sora eilt zur Rettung mit seinen neuen Attacken.

Der Trailer zeigt ebenfalls kurz eine weitere Welt, auf die jedoch nicht näher eingegangen wird. Aussehen tun die wenigen Naturszenen wie der Star Wars Planet Endor. Auch einen Fuß eines AT-STs wollen Fans erkannt haben. Offiziell fiel dazu jedoch noch kein Wort – auch ein Copyright Hinweis auf Lucasfilm, der hier normal sein sollte, ist nicht zu sehen. Warten wir mal ab. Nomura hat jedenfalls bestätigt, aktuell an der Welten-Auswahl zu arbeiten und dass Quadratum nur ein Teil des fertigen Spiels sein wird.

Anzeige – Spiele alle bisherigen KINGDOM HEARTS Games und lerne mehr über die Videospielreihe!

q? encoding=UTF8&ASIN=B07P61PR3H&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=disneycentr0a 21&language=de DEir?t=disneycentr0a 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=B07P61PR3H q? encoding=UTF8&ASIN=B00DC267Z0&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=disneycentr0a 21&language=de DEir?t=disneycentr0a 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=B00DC267Z0 q? encoding=UTF8&ASIN=B08GV3ZLZC&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=disneycentr0a 21&language=de DEir?t=disneycentr0a 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=B08GV3ZLZC

Um die Aussage zu untermauern hat er auch eine weitere Szene in den Trailer mit eingebunden: Wir sehen Donald und Goofy – in einem verbesserten, aber KH III ähnlichen Animationsstil, wie sie in den Disney-Welten nach Hinweisen zu Soras Verbleib suchen. Und dabei treffen sie – an ihrer Reaktion abzulesen eher ungeplant – auf Hades, den Herrn der Toten und Gott der Unterwelt.

Einen Release-Zeitraum für KH IV gibt es noch nicht, aber allzu bald sollte der vierte Hauptteil der Serie vermutlich nicht erscheinen.

Jubiläums-Event und Stimmen

In der Pressemitteilung zitiert Square Enix ein paar Stimmen zu den KINGDOM HEARTS Neuankündigungen, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

„Wir freuen uns, das 20. Jubiläum der Reihe mit der Ankündigung von zwei neuen KINGDOM HEARTS-Spielen zu feiern.“, sagt Ichiro Hazama, Brand Manager der KINGDOM HEARTS-Reihe. „Wir möchten uns bei den Fans für ihre Unterstützung über die Jahre bedanken. Wir können es kaum erwarten, ihnen zu zeigen, was die Zukunft für Sora bereithält.“

„Sora ist ein Disney-Videospielheld wie kein anderer. Er hat einen Platz in den Herzen des Teams und in den Herzen der Fans in aller Welt. Es war uns eine Ehre, zwei Jahrzehnte lang mit Tetsuya Nomura und seinem Team an diesen Geschichten über Erkundung, Mut und Freundschaft gearbeitet zu haben.“, sagt Nana Gadd, Director bei Walt Disney Games. „Dieser Einblick in Soras nächstes Abenteuer ist erst der Anfang. Wir können es kaum erwarten, euch mehr zu zeigen, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist.“

[…] SQUARE ENIX und Disney veranstalteten zum 20. Jubiläum von KINGDOM HEARTS ein Event in Tokyo, Japan, auf dem sie gemeinsam mit Fans die vergangenen 20 Jahre der Reihe feierten und eine Vorschau auf das gewährten, was als Nächstes kommt. Das Event bot auch Live-Musik, eine Ausstellung von Glasmalereikunstwerken und einen Bühnenauftritt von Director Tetsuya Nomura, Komponistin Yoko Shimomura und anderen Mitgliedern des Entwicklerteams. Fans können sich auf den offiziellen sozialen Kanälen Fotos vom Event ansehen und eine Aufnahme des Events wird zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein.

Was sagt ihr zu den Ankündigungen? Freut ihr euch auf die nächsten Kapitel aus dem KH Universum? Diskutiert dazu gerne in den Kommentaren!

Und bevor die Frage aufkommt: Nein, zu einer möglichen deutschen Synchronisation von KINGDOM HEARTS 4 gibt es leider noch überhaupt keine Informationen oder Aussagen. Nach dem Fehlen dieser bei KINGDOM HEARTS III ist es zum aktuellen Zeitpunkt aber sicherlich leider eher unwahrscheinlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.