ENCANTO – Alles zum 60. Meisterwerk der Walt Disney Animation Studios

Update: 20.09.2021: Der neue Kinostarttermin wurde nun auf den 24. November gelegt. Bereits einen Monat später – am 24. Dezember – soll der Film Berichten zufolge pünktlich als Weihnachtsgeschenk ohne Aufpreis für alle Disney+ Abonnenten verfügbar sein. Letztere Information ist noch nicht offiziell für Deutschland bestätigt.

Update: 08.07.2021: Heute ist sogar noch ein zweites Poster zu ENCANTO veröffentlicht worden, dass schon deutlich mehr über das magische Haus und seinen Bewohnern zeigt. Und auch der sehnsüchtig erwartete Teaser Trailer ist da – auf Deutsch und auf Englisch. Viel Spaß damit!

Es ist kaum zu glauben, aber noch dieses Jahr dürfen wir uns nach Raya und Luca auf ein weiteres Disney-Animationsspektakel freuen! Die Walt Disney Animation Studios bringen noch diesen November (USA; in Deutschland voraussichtlich der 9. Dezember 2021) ein neues animiertes Disney-Musical in die Kinos.

Soeben wurde das erste Teaser-Poster zum neuen CGI-Streifen, der letzten Dezember auf dem Disney Investors Day angekündigt wurde, geteilt und auch der Teaser Trailer ist nun verfügbar. Wir halten diesen Artikel immer mit allen Informationen zu ENCANTO aktuell.

Der Trailer zum magischen Abenteuer

Der deutsche Teaser Trailer
Der englische Teaser Trailer
First Look

Alle Poster zum neuen Klassiker

Darum geht es im Film

ENCANTO handelt von der magischen Familie Madrigal. Sie leben im Casa Madrigal, ihrem verzauberten Haus, inmitten der versteckten Stadt Encanto (spanisch für „Zauber“ oder auch „Charme“) in den Bergen von Kolumbien . Die Hauptfigur ist Mirabel Madrigal (im original gesprochen von Stephanie Beatriz) – ein 15-jähriges Mädchen, das seinen Platz in der Familie sucht und sich nach mehr sehnt. Einen ganz groben Eindruck vermittelt auch schon der Teaser, in dem man auch die Animation und die Musik schon etwas beurteilen kann.

Apropos Musik: Die stammt nämlich von keinem Geringem als Lin-Manuel Miranda höchstpersönlich, der auch schon für die Musik für „Vaiana“ („Moana“) verantwortlich war und auch mit seiner Inszenierung des Musicals „Hamilton“ viel Aufsehen erregt hat.

Die Regie führen Byron Howard (Bolt, Rapunzel, Zoomania), Jared Bush (Zoomania) und Charise Castro Smith. Als Produzenten fungieren Clark Spencer und Yvette Merino. Der Film erscheint am 25. November 2021 im Kino (von einer Disney+ Premiere ist aktuell keine Rede).

Die Madrigals sind eine ungewöhnliche Familie, die tief versteckt in den Bergen Kolumbiens an einem wundersamen, verzauberten Ort namens „Encanto“ leben. Die Magie des „Encanto“ hat jedes Kind der Familie mit einer einzigartigen Gabe gesegnet, von Superkräften bis hin zur Kraft des Heilens – jedes Kind hat eine besondere Fähigkeit. Jedes Kind außer Mirabel. Doch als sie herausfindet, dass ihr geliebtes Encanto in Gefahr ist, wird Mirabel bewusst, dass sie allein die letzte Hoffnung für ihre außergewöhnliche Familie und ihr wunderbares Zuhause sein könnte…

Der neue Trailer enthält den Originalfilmsong „Colombia, Mi Encanto“, gesungen von dem 17-fachen GRAMMY® und Latin GRAMMY® Gewinner, Sänger, Songwriter und Schauspieler Carlos Vives, der aus Santa Marta in Kolumbien stammt. “Das Lied feiert die magische Diversität Kolumbiens,” sagt Vives. „Ich kann es nicht abwarten, zu sehen, wie sich die Musik mit den Filmbildern und Charakteren, inspiriert vom Charme Kolumbiens, verbinden wird.“

Der mit dem Emmy®, GRAMMY® und Tony Award® ausgezeichnete Komponist Lin-Manuel Miranda (VAIANA, HAMILTON) hat für den neuesten Animationsspaß der Walt Disney Animation Studios neue, mitreißende Songs geschrieben. Regie führte Byron Howard (ZOOMANIA, RAPUNZEL – NEU VERFÖHNT) zusammen mit Jared Bush (Co-Regie ZOOMANIA) und Charise Castro Smith als Co-Regisseurin (Drehbuch zu “The Death of Eva Sofia Valdez”). Das liebevolle und lustige Familienabenteuer wurde produziert vom Oscar®-prämierten Clark Spencer (ZOOMANIA, RALF REICHTS) mit Yvett Merino. Die Filmemacher waren nicht nur zutiefst inspiriert durch ihre Expedition nach Kolumbien zu Beginn des Projektes, sondern auch durch die kontinuierliche Zusammenarbeit mit einem Expertenteam, das während der Produktion zusammengestellt wurde.

Freut ihr euch auch schon so auf das neue Abenteuer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.