Marvel teilt ersten Trailer zu Guardians of the Galaxy Vol. 3 – ist das ihr letztes Abenteuer?

Die Guardians of the Galaxy sind zurück! In ihrem dritten Solo-Film-Abenteuer ist die Truppe in neuer Konstellation zurück – ohne Gamora, dafür aber mit Mantis und Nebula als feste Teammitglieder. Der neueste Marvel-Film von James Gunn startet am 3. Mai 2023 in den deutschen Kinos.

Der Trailer zu Guardians of the Galaxy Vol. 3

Englischer Trailer
Deutscher Trailer

Darum geht’s im neuen Weltraum-Abenteuer

Nach ihrem Weihnachtsabenteuer in “The Guardians of the Galaxy Holiday Special” auf Disney+ sind Peter Quill aka Star-Lord, Rocket Raccoon, Groot und Drax und ihre Freunde zurück.

Quill trauert immer noch Gamora hinterher, die durch ihren “Vater” Thanos in “Avengers: Infinity War” ermordet wurde. Trotzdem ist zumindest die Gamora eines anderen Universums Teil des Films. Wir werden sehen, wie sich hier die Dynamik entwickeln wird, denn in “Thor: Love and Thunder” hatten wir nichts von ihr gesehen.

Anzeige

Hast du Lust auf deine eigene Traumreise nach Disneyland Paris bekommen? Dann buche jetzt deinen zauberhaften Aufenthalt im Reich der Magie auf der offiziellen Disneyland Paris Homepage!

Disneyland Paris Traumreise planen

Affiliate Link: Bei einer Buchung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


Marvels Guardians of the Galaxy Vol. 3 Poster
Das Poster zum Film © Marvel

Ein weiterer Handlungsstrang wird die Herkunft von Rocket sein, wie wir im Trailer sehen. Darüber hinaus gibt es wohl eine Bedrohung, die das finale Ende der Guardians bedeuten könnte. In knapp einem halben Jahr werden wir mehr wissen…

James Gunn („Guardians of the Galaxy“, „Guardians of the Galaxy Vol. 2“) übernahm erneut die Regie und schrieb das Drehbuch. Im langersehnten dritten Teil der Weltraum-Saga, über die vielleicht kurioseste Heldentruppe des Universums, gibt es ein Wiedersehen mit Chris Pratt („Jurassic World”) als Peter Quill alias Star-Lord sowie Zoe Saldana („Amsterdam“) in ihrer ikonischen Rolle als Gamora. Dave Bautista („Dune“) schlüpft erneut in die Rolle des Drax und Karen Gillan („Gunpowder Milkshake“) ist wieder als Nebula zu sehen. Vin Diesel („Fast & Furious“ – Reihe) und Bradley Cooper(„Nightmare Alley“) ließen es sich ebenfalls nicht nehmen ihre Stimmen ein weiteres Mal Baumwesen Groot und Waschbär Rocket zu leihen. Pom Klementieff („Westworld“) als Mantis, Fan-Liebling Sean Gunn („Gilmore Girls“) als Kraglin, sowie Will Poulter („Midsommar“), der in der Rolle des Adam Warlock sein MCU Debüt gibt, runden den exzellenten Cast ab. Kevin Feige zeichnet als Produzent verantwortlich, während Louis D’Esposito, Victoria Alonso, Nikolas Korda, Simon Hatt und Sara Smith als ausführende Produzenten fungieren.

Anzeige

Hast du Lust auf deine eigene Traumreise nach Disneyland Paris bekommen? Dann buche jetzt deinen zauberhaften Aufenthalt im Reich der Magie auf der offiziellen Disneyland Paris Homepage!

Disneyland Paris Traumreise planen

Affiliate Link: Bei einer Buchung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


Nach “Ant-Man and the Wasp: Quantumania” ist dies der nächste Film der 5. Phase des Marvel Cinematic Universe.

Kommt regelmäßig zu DisneyCentral.de zurück, um Updates zu diesem und vielen weiteren Filmen zu erhalten. Unser Newsletter hält euch außerdem mit allem Wichtigen up to date.

Keine Disney-News mehr verpassen?
Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an:

Eine Antwort auf „Marvel teilt ersten Trailer zu Guardians of the Galaxy Vol. 3 – ist das ihr letztes Abenteuer?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert