Highlights und Neuheiten zu Walt Disney Worlds 50. Jubiläum

Walt Disney World wird 50 und feiert dieses goldene Jubiläum ab 1. Oktober mit neuen Shows, glanzvoller Deko, einer neuen Attraktion und vielen weiteren Überraschungen. Erfahrt jetzt bei uns, was euch alles während dieser riesigen Party erwartet!

Im Oktober 1971 öffnete mit dem Magic Kingdom der erste Disney Themenpark in Florida seine Pforten. Seitdem ist Walt Disney World in Orlando, Florida, enorm gewachsen: Vier Themenparks, zwei Wasserparks, Golfplätze und weitere Sportmöglichkeiten, Shopping und Entertainment in Disney Springs sowie sage und schreibe 41 Hotels. Da gibt’s wirklich viel zu feiern – und Disney tut das trotz der erschwerten Bedingungen nach anderthalb Jahren Pandemie ganz groß und mit viel Zauber!

Zauberhaftes Entertainment

Eröffnung von Walt Disney World's Magic Kingdom Park im Oktober 1971
Roy Disney eröffnet gemeinsam mit Micky Maus im Oktober 1971 das Magic Kingdom. Roy hatte nach dem Tod seines Bruders Walt die Verwirklichung von Walt Disney World vorangetrieben. © Disney

Gleich zwei große, brandneue Abendshows gibt’s ab 1. Oktober zu bestaunen: Im Magic Kingdom bringt „Disney Enchantment“ den Nachthimmel über Cinderella Castle mit Feuerwerk und Lichteffekten zum Strahlen. Natürlich dürfen wir uns auch auf Projektionseffekte freuen, die Disney in den letzten Jahren fast zur Perfektion gebracht hat. Dieses Mal lassen diese nicht nur das Cinderella Schloss erleuchten, sondern tauchen gleich die ganze Main Street, U.S.A. in bunte Farben und Effekte. Dazu kommt selbstverständlich wieder ein passender Disney Soundtrack. „Disney Enchantment“ klingt echt groß und könnte fast das Highlight des Celebration-Auftakts werden… 

Lichter und Fontänen auf EPCOT's World Showcase Lagoon
Ein brandneues Lichterspektakel für EPCOT verspricht die Lagunen-Show “Harmonious” © Disney

…aber eben nur fast, denn zeitgleich am 1. Oktober hat noch eine Abendshow Premiere: „Harmonious“. EPCOT’s neue Lagunen-Show vereint Pyrotechnik, riesige Wasserspiele und umfangreiche Lichteffekte. Die Storyline dreht sich rund um die Musik Disney’s und wie diese Menschen weltweit inspiriert. Dazu haben 240 Künstler*innen aus der ganzen Welt ein paar der beliebtesten Disney Songs in mehr als einem Dutzend Sprachen neu interpretiert. 

„Harmonious“ gilt als eine der größten und ambitioniertesten Shows, die Disney jemals produziert hat. Seit einigen Monaten schon sind die teilweise riesigen Aufbauten für „Harmonious“ auf der World Showcase Lagoon zu sehen. Das hat auch zu kontroversen Debatten geführt, sind die technischen Installation für die Show doch wirklich groß und dominieren die Lagune. Da dürfte also etwas richtig Riesiges auf uns zu kommen. Wie Disney Stories Menschen weltweit inspirieren ist ein toller Aufhänger für die Show und wir sind echt gespannt, was uns Disney da nach dem phänomenalen „Illuminations – Reflections of Earth“ und dem kurzen Zwischenspiel von „EPCOT Forever“ nun präsentieren wird.

WDW 50 Remys Ratatouille Adventure
Remy’s Ratatouille Adventure im frisch erweiterten Frankreich-Pavillion. © Disney

Ratatouille kommt nach EPCOT

Noch etwas hat am 1. Oktober in EPCOT Premiere: Remy’s Ratatouille Adventure ist die neue Familienattraktion im Frankreich-Pavilion. Wenn Ihr den Ride aus dem Walt Disney Studios Park in Paris kennt, dann wisst ihr, worauf wir uns nun auch in in Walt Disney World freuen dürfen. Zwar gibt es hier kein Bistrot Chez Remy, doch öffnet mit La Crêperie de Paris ebenfalls ein neues Lokal, wo ihre leckere süße Crêpes und herzhafte Buchweizen-Galettes probieren könnt.  

Drachen tanzen am Himmel bei Disney KiteTails in Disney's Animal Kingdom
Auch Disney’s Animal Kingdom bietet zum 50. Geburtstag von Walt Disney eine neue Show: Disney KiteTails © Disney

Ebenfalls ab dem 1. Oktober gibt es täglich mehrmals in Disney’s Animal Kingdom die neuen „Disney KiteTails“ zu bestaunen: Im Discovery River Amphitheater seht ihr Künstler*innen, die Windfänger und Drachen in allen Formen und Größen fliegen lassen, während über dem Wasser vor euch kunstvolle dreidimensionale Drachen mit teilweise bis zu neun Metern Länge tanzen. Die Drachen stellen dabei zahlreiche Disney Figuren aus dem Tierreich dar, wie Simba, Zazu, Balu oder King Louie. 

Micky und Minnie Maus als goldene Statuen vor dem Cinderella Castle
50 goldene Statuen von Disney Figuren schmücken die Parks in Walt Disney World © Disney

Glänzende Outfits zum 50. Geburtstag für die Disney Figuren

In allen vier Themenparks könnt ihr außerdem die goldenen „Disney Fab 50“-Skulpturen entdecken – und mit ihnen interagieren! Wobei Disney noch nicht verraten hat, wie das genau funktionieren wird. Da dürfen wir also noch gespannt sein. Die 50 goldene Disney Figuren werden sicherlich der Hingucker während eures Besuchs in Walt Disney World (und auf euren Instagram-Fotos…)

Wo wir schon bei Fotos sind: Micky, Minnie, Donald, Daisy, Goofy, Pluto sowie Chip und Chap haben sich extra eine neue Garderobe für Walt Disney World’s 50. Geburtstag zugelegt. Die schicken neuen Outfits aus mehrfarbigen Brokatstoff und mit goldenen Details zeigen Cinderella Castle mit einem funkelnden Feuerwerk darüber.

Micky, Minnie, Donald, Daisy, Goofy, Pluto sowie Chip und Chap in ihren neuen Outfits vor dem Cinderella Castle in Walt Disney World
Micky und die ganze Gang in neuen Outfits für den 50. Geburtstag © Disney

Ein strahlendes Jubiläum

Auch das Cinderella Castle selbst hat sich nochmal extra fein gemacht: Schon seit letztem Jahr erstrahlt das Schloss in einem frischen Anstrich. Nun kommen noch dezente, goldene Dekorationen hinzu – passend zum großen 50. Jubiläum. Natürlich bekommen ebenso Walt Disney Worlds Cast Members neue Namensschilder zum großen Geburtstag.

Eine weitere extra Dosis Disney Zauber könnt ihr abends mit den „Beacons of Magic“ in jedem der vier Themenparks erleben: Glänzend-schimmernde Lichtspiele verzaubern den Abend über das Cinderella Castle. In Disney’s Animal Kingdom schimmert der Tree of Life in warmen Licht, umgeben von unzähligen Glühwürmchen. In den Disney’s Hollywood Studios erinnert das Hollywood Tower Hotel mit speziellen Lichteffekten an das Goldene Zeitalter des Films. Und in EPCOT tanzen reflektierende Lichter über die Oberfläche des Spaceship Earth

Klar, dass so eine große Geburtstagsfeier auch entsprechend lange gefeiert werden muss: 18 Monate soll die große Party gehen. Also habt ihr genügend Zeit, diese auch selbst zu erleben. Gerade auch mit Blick darauf, dass derzeit noch nicht klar ist, ob wir im Herbst überhaupt wegen Corona-Einschränkungen aus Europa wieder touristisch in die USA einreisen dürfen. Wir gehen jedoch fest davon aus, dass dies im Laufe der „World’s Most Magical Celebration“ wieder möglich sein wird.

Auf was ihr euch außerdem noch zu Walt Disney Worlds 50. Geburtstag freuen könnt

Neben all den neuen Shows und Remy’s Ratatouille Adventure ind EPCOT dürfen wir uns noch auf einige weitere Überraschungen freuen. Denn eine Reihe von Eröffnungsterminen für ein paar sich bereits im Bau befindliche Attraktionen stehen noch aus: Wie der neue Tron Lightcycle Run in Magic Kingdoms Tomorrowland und die Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind Achterbahn in EPCOT. In EPCOT erwarten uns dann auch neue kulinarische Genüsse im Space 220 Restaurant, wo ihr im Erdorbit mit Blick auf unseren Heimatplaneten essen könnt. Darauf und noch auf vieles mehr dürfen wir uns wohl zum großen 50. Geburtstag von Walt Disney World ebenfalls freuen. In Disney Springs dürfte auch im Laufe der Celebration die neue Show des Cirque du Soleil Premiere feiern, die unglaubliche Artistik mit dem Zauber der Disney Animation verbindet. 

Wie sieht’s bei euch aus? Plant ihr eine Reise zur großen Feier nach Walt Disney World? Auf was freut ihr euch am meisten? Lasst’s uns in den Kommentaren wissen.

Schreibe einen Kommentar