Tokyo DisneySea: Detaillierte Einblicke in die neuen Attraktionen in Fantasy Springs

Bald ist es endlich soweit: Die Eröffnung des neuen Themenbereiches Fantasy Springs im Tokyo Disney Resort, genauer gesagt im Themenpark Tokyo DisneySea, steht kurz bevor – und das schon am 06. Juni 2024 ist es soweit! Wir haben alle Informationen zu diesem ambitionierten Projekt für euch zusammengetragen.

Was erwartet uns in Fantasy Springs?

Der Themenbereich wird drei bekannte Welten der Walt Disney Animation Studios umfassen: Peter Pan, Rapunzel: Neu verföhnt (Tangled) und Die Eiskönigin (Frozen) und befindet sich im hinteren Teil des Themenparks – schließlich benötigt so eine große Erweiterung auch ausreichend Platz. Hier finden vier neue Attraktionen, drei Restaurants, ein Shop und auch ein Hotel ihre neue Heimat.

Frozen Kingdom

Disney Parks Blog
Eingang zur Attraktion Anna and Elsa’s Frozen Journey. credit: Disney Parks Blog

Der Film Die Eiskönigin war zur Veröffentlichung im Jahr 2013 der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten und auch in Japan sehr beliebt. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis wir auch in den Disney Parks durch die Straßen von Arendelle laufen können. Die Attraktion dieses Bereiches heißt Anna and Elsa’s Frozen Journey, eine sechseinhalb minütige Bootsfahrt durch die Geschichte des ersten Films. Dieses Abenteuer wird natürlich begleitet durch die bekannten Songs “For the First Time in Forever”, “Let It Go” und vielen mehr. Pro Boot haben hier 16 Personen Platz.

Anzeige

Hast du Lust auf deine eigene Traumreise nach Disneyland Paris bekommen? Dann buche jetzt deinen zauberhaften Aufenthalt im Reich der Magie auf der offiziellen Disneyland Paris Homepage!

Affiliate Link: Bei einer Buchung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, mit gleich zwei Quick Service Restaurants. Das Royal Banquet of Arendelle bietet etwa 570 Sitzmöglichkeiten in royaler Arendelle Atmosphäre, Oaken’s OK Foods bietet eine Auswahl an kleineren Snacks für unterwegs.

Peter Pan’s Never Land

Attraktionen rund um Peter Pan gibt es bereits in einigen Disney Parks. In Fantasy Springs widmet man diesem Film nun endlich einen eigenen Themenbereich.

Tokyo DIsney website
Concept Art zum Themenbereich rund um Peter Pan. credit: Tokyo Disney Resort

Die Hauptattraktion hier nennt sich Peter Pan’s Never Land Adventure. Hier helft ihr Peter Pan, Tinkerbell und den verwunschenen Kindern ihren Freund, John, aus den Fängen von Captain Hook und seiner Piratenbande zu befreien. Dieses Abenteuer macht von 3D Technologie Gebrauch und lässt Bildschirme mit ihrer Umgebung verschmelzen. In einem Boot haben bis zu zwölf Personen Platz und die Fahrt wird etwa sechs Minuten dauern. In der zweiten Attraktion Fairy Tinker Bell’s Busy Buggies schrumpfen Gäste auf die Größe einer Fee und helfen Tinker Bell dabei, Pakete durch die verschiedenen Jahreszeiten von Pixie Hollow anzuliefern. Diese Familienfahrt ist recht kurz mit zwei Minuten Fahrtdauer und es haben 4 Personen Platz im Wagen.

Das Restaurant Lookout Cookout wurde nach einem Rückzugsort der verwunschenen Kinder thematisiert und bietet etwa 200 Sitzplätze. Außerdem wird es in diesem Bereich einen Popcorn Stand geben – denn wer isst nicht gerne Popcorn?

Rapunzel’s Forest

Fans von Rapunzeln und Flynn Rider (Eugene Fitzherbert) kommen in diesem Bereich voll auf ihre Kosten. Einen Themenbereich rund um Rapunzel gibt es bisher ebenfalls in keinem Disney Park weltweit (die thematisierten Toiletten im Magic Kingdom lassen wir hier nur allzu gerne aus).

Tokyo Disney Website 2
Concept Art für Rapunzel’s Forest. credit: Disney Parks Blog

Die dritte Bootsfahrt in der Runde Rapunzel’s Lantern Festival handelt, wir könnte es anders sein, natürlich vom alljährlichen Laternenfest. Erlebt den besten Tag im Leben von Rapunzel, wenn sie sich in Flynn Rider verliebt und einige Orte aus dem Film besucht. Natürlich haben auch Pascal und Maximus einen Auftritt, so sind die beiden doch aus dem Film nicht wegzudenken. Die Fahrt dauert fünf Minuten und bis zu 16 Personen sitzen in einem Boot.

Erinnert ihr euch noch an das Lied “Ich hab ‘nen Traum” und die unverschämt musikalischen Barbaren in ihrer Taverne, welche Rapunzel und Flynn auf ihrer Reise treffen? Nun, im The Snuggly Duckling Restaurant könnt ihr nun in eben dieser Location an einem der 620 Sitzplätze schlemmen wie im Film.

Tokyo DisneySea Fantasy Springs Hotel

Das neuste Hotel des Tokyo Disney Resorts, das Tokyo DisneySea Fantasy Springs Hotel, befindet sich an der äußeren Rand der Erweiterung und ist in thematisch integriert. Damit ist es da zweite Hotel dieser Art im Tokyo DisneySea Themenpark. Es besteht aus zwei Gebäudeteilen, dem Grand Chateau mit 56 Zimmern und dem Fantasy Chateau mit 419 Zimmern. Gäste mit gültigen Parktickets haben einen direkten Zugang zu Fantasy Springs.. Mehrere Restaurants und der Souvenirshop Fantasy Springs Gifts komplementieren den Aufenthalt eines jeden Gastes. Der Souvenir Shop ist ebenfalls vom Themenbereich aus zu erreichen, da es der einzig große Show des Bereiches ist.

Also wir vollkommen überwältigt. Die bisherigen Eindrücke und auch Ausschnitte auf Social Media zeigen mal wieder, mit welchem Sinn für Details und wie durchdacht das Tokyo Disney Resort arbeitet. Das ist wirklich Imagineering at its best. Da würden wir gern bald die Koffer packen und uns vor Ort von der Qualität dieses Projektes überzeugen.

Anzeige
Deutscher Disney Podcast: DisneyCentral.de LIVE: Calling all Dreamers!

DisneyCentral.de LIVE:
Calling all Dreamers!

DisneyCentral.de LIVE: Calling all Dreamers! - Der neue deutsche Disney Podcast von Fans für Fans. Jeden 1. Freitag im Monat eine neue Episode! Jetzt überall, wo es Podcasts gibt - Träumst du vorbei?

spotify podcast badge blk grn 330x80 1
US UK Apple Podcasts Listen Badge RGB
AvailableonYouTube black

Was ist mich euch – macht Fantasy Springs euch Lust auf einen baldigen Tokyo Trip? Oder habt ihr vielleicht schon etwas in Aussicht? Lasst es uns gern in den Kommentaren wissen. Wir werden jedenfalls die Eröffnung am 06. Juni 2024 aus der Ferne mitverfolgen.

Über Tokyo Disney Resort

Das seit 1983 eröffnete Tokyo Disney Resort besteht aktuell aus zwei Themenparks, fünf Hotels (nach Eröffnung von Fantasy Springs sind es sechs) und dem Shopping Distrikt Ikspiari. Anders als die amerikanischen Disney Parks und Disneyland Paris gehört dieses Resort zu 100% der Oriental Land Company, welche das Resort mit Lizenzen der Walt Disney Company betreibt – quasi als Franchise. Seit der Eröffnung wächst das Resort stetig und ist durch eindrucksvolle Thematisierungen, exklusive Neuheiten und generelle Stimmung durchaus auch als Fan-Liebling bekannt.

Keine Disney-News mehr verpassen?
Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert