Ms. Marvel Interview: “Aisha”-Schauspielerin Mehwish Hayat über Kamalas mysteriöse Urgroßmutter und die Darstellung pakistanischer und muslimischer Kultur

Unser Ms. Marvel Fieber reißt nicht ab! Erst vor wenigen Tagen haben wir euch unser exklusives Interview mit Aramis Knight gezeigt, der Kareem / Red Dagger in der neuesten Disney+ Original Serie spielt. Heute geht es weiter, denn wir hatten die große Ehre, mit Schauspielerin Mehwish Hayat zu sprechen, welche Kamala Khans Urgroßmutter und Djinn Aisha spielt.

Mehwish Hayat im Exklusiv-Interview zu Ms. Marvel

“Aisha”-Darsteller Mehwish Hayat im DisneyCentral.de-Exklusiv-Interview zu Ms. Marvel

Mehwish Hayat ist ein Name, der den meisten von uns wahrscheinlich eher nicht geläufig ist. Doch hinter dem Namen verbirgt sich eine große Berühmtheit in anderen Teilen der Welt. Die Pakistanerin ist eine preisgekrönte Schauspielerin, Sängerin, Influencerin und Model. Mit ihrem Instagram Account hat sie bald die 5 Millionen Follower Marke geknackt.

In unserem Interview wollten wir etwas mehr über die Person in Erfahrung bringen – nicht zuletzt deshalb, weil sie sich sehr geheimniskrämerisch ihrer ohnehin schon mysteriösen Figur Aisha gegenüber gibt. Im knapp zehn-minütigen Gespräch mit ihr, haben wir eine engagierte Frau kennengelernt, die mit vollem Herzen bei der Sache ist.

Anzeige

Mit diesen Produkt-Neuheiten von Amazon holst du dir deine liebsten Disney-Figuren nach Hause.

Affiliate Links: Bei einer Bestellung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


Die Serie “Ms. Marvel” sieht sie als großes Geschenk an. Denn jahrzehntelang sah sie sowohl die pakistanische als auch die muslimische Kultur in westlichen Medien als sehr stereotypisch dargestellt an – wenn es mal Repräsentanten gab, waren das meist die Bösewichte. Daher ist sie extrem dankbar, dass die Marvel Studios ihr und ihren Kolleg*innen nun die Chance gibt, die Darstellung selbst in die Hand zu nehmen.

Mehwish Hayat als Aisha in Ms. Marvel
Nimra Bucha as Najma and Mehwish Hayat as Aisha in Marvel Studios’ MS. MARVEL. Photo by Chuck Zlotnick. ©Marvel Studios 2022. All Rights Reserved.

Ebenso hat die Produktion ihr die Möglichkeit gegeben, viel am Set zu lernen. Denn obwohl ihre Vita mit einigen Filmen und Serien gefüllt ist, ist die Arbeitsweise einer pakistanischen oder indischen Produktion natürlich eine andere als die des momentan erfolgreichsten Hollywood-Studios überhaupt.

Und wie schon ihr Kollege Aramis, ist auch sie von Newcomerin Iman Vellani als Kamala Khan am Schwärmen. Mehwish lobt sowohl ihre Professionalität als auch ihre Ausstrahlung und geht sogar so weit, die Darstellerin und ihre Figur als eine Einheit anzusehen.

Allem voran offenbart das Interview jedoch viel über Mehwish’ liebevollen Charakter und ihrer Begeisterung für das Projekt. Allein schon deshalb lohnt sich der Blick in das Interview schon!

Anzeige

Mit diesen Produkt-Neuheiten von Amazon holst du dir deine liebsten Disney-Figuren nach Hause.

Affiliate Links: Bei einer Bestellung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


In der heute erschienen, fünften Episode von Ms. Marvel sehen und erfahren wir auch endlich Einiges mehr über die Figur Aisha. Freut euch also darauf, Mehwish Hayat in Aktion zu sehen, ehe dann nächsten Mittwoch, am 13. Juli, das Staffelfinale auf Disney+ erscheint.

Wie immer informieren wir euch über unseren kostenlosen Newsletter über alle wichtigen Neuigkeiten aus den Welten von Disney, Marvel und Co. Abonniert ihn also am besten direkt, damit ihr in den nächsten Tagen nicht unsere Review zum brandneuen Kinofilm “Thor: Love and Thunder” mit Chris Hemsworth und Natalie Portman verpasst. Außerdem könnt ihr euch schon auf das nächste Gewinnspiel mit coolen Thor-Fanpaketen freuen!

Keine Disney-News mehr verpassen?
Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.