CHIP UND CHAP Review – Die Ritter des Rechts bekämpfen wieder Räuber, Diebe und Ganoven

Diesen Freitag, am 20. Mai, können wir endlich den heiß ersehnte Chip und Chap:  Die Ritter des Rechts Live Action / CGI Hybrid-Film auf Disney+ streamen. Wir haben das neue Abenteuer unserer liebsten Streifenhörnchen bereits vorab gesehen und verraten euch in unserer Review, ob sich das Anschauen lohnt.

Hinweis: Wir haben außerdem ein exklusives Interview mit Regisseur Akiva Schaffer geführt, das ihr auf keinen Fall verpassen solltet! Wir sprechen über die vielen Cameos im Film und die Leidenschaft für die Ritter des Rechts.

Darum geht’s in “Chip und Chap: Die Ritter des Rechts”

Im neuen Film der beiden Streifenhörnchen treffen wir unsere Lieblinge 30 Jahre nach dem TV-Hit Chip und Chap: Die Ritter des Rechts wieder. Chap klammert sich immer noch an den lang verblassten Ruhm. Doch Chip hat mit diesem abgeschlossen und geht jetzt einem Büro-Job nach.

Anzeige

Großes Video Special live aus Hollywood!

Wir waren für euch auf der Weltpremiere von Disneys STRANGE WORLD und haben exklusive Interviews mit dem Regisseur und Drehbuchautor geführt. Das und mehr im großen Video-Special zum neuen Animationsfilm im Kino!


Beide haben sich aufgrund eines Streits direkt nach Abschluss der Serie auseinander gelebt. Doch jetzt greift ein Unbekannter die Stadt an und entführt legendäre Toons, um Bootleg filme mit ihnen zu drehen.

Als Samson verschwindet, raufen sich Chip und Chap wieder zusammen, um ihren alten Freund vor einem traurigen Schicksal zu bewahren.

Was sind überhaupt Bootleg-Filme?

CDRR FF 007
Dale (voiced by Andy Samberg), Chip (voiced by John Mulaney), and Bob the Warrior Viking (voiced by Seth Rogen) in Disney’s live-action CHIP N’ DALE: RESCUE RANGERS, exclusively on Disney+. Photo courtesy of Disney Enterprises, Inc. © 2022 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.

Bootleg-Filme haben wir sicher alle schon einmal gesehen. Es sind die DVDs, die meist in komischen Läden zu finden sind, und doch sehr an andere Filme erinnern. Hier entschließen sich Studios mit sehr niedrigen Produktionskosten, eine ähnliche oder sogar die gleiche Geschichte zu erzählen, wie die großen Studios. Vor allem sind aber Cover und Charakterdesigns ähnlich. Die Hoffnung des Studios ist, das meist unwissende Eltern nicht genau auf die DVD achten und dann die billige Kopie mit nach Hause bringen. Die Qualität der Bootlegs ist nicht zu vergleichen mit denen der großen Studios, hat aber dadurch auch eine große Fanbase im Internet gewonnen, da viele Filme einfach so schlecht sind, das sie wieder lustig sind.

Die Animatoren toben sich aus

CDRR FF 046
(L-R): Dale (voiced by Andy Samberg) and Chip (voiced by John Mulaney) in Disney’s live-action CHIP ‘N DALE: RESCUE RANGERS, exclusively on Disney+. Photo courtesy of Disney Enterprises, Inc. © 2022 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.

In diesem Film besonders auffällig: Hier wurden verschiedenste Animations- und Charakterstile benutzt, was während der Geschichte jedoch auch konstant angesprochen und parodiert wird. Chap hat bereits eine realistische 3D-Anpassung, während Chip noch sein 2D-Design behalten hat.

Der verwendete 2D-Stil war dennoch ein wenig gewöhnungsbedürftig. Es schien so als wurde eine zwei-dimensional aussehende Figur in 3D animiert. Dies sieht meiner Meinung nach immer ein wenig komisch aus, da es nicht ganz das Eine und auch nicht das Andere ist. Oft gehen Gestiken und Mimiken schnell verloren, da das Gehirn gar nicht richtig verarbeiten kann, ob dies gerade zur Animation passt. Bei 3D-Animation wird auf realistischere Verhaltensmuster gesetzt, während bei 2D eine überspitze Darstellung notwendig ist, um den Charakter zu beleben. Chaps 3D-Design war auch gewöhnungsbedürftig. Grundsätzlich kritisieren kann ich dort nichts, aber eine optische Umwandlung eines Charakters erfordert immer ein gewisses Maß an Umgewöhnung.

Chip und Chap auf der Suche

CDRR FF 074 1
(L-R): Dale (voiced by Andy Samberg) and Chip (voiced by John Mulaney) in Disney’s live-action CHIP ‘N DALE: RESCUE RANGERS, exclusively on Disney+. Photo courtesy of Disney Enterprises, Inc. © 2022 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.

Die Story war, ohne etwas zu spoilern, definitiv eine kreative Idee. Eine klassische Geschichte von zwei engen Freunden, die nach Jahrzehnten durch einen schlimmen Vorfall wieder zusammenrücken. Die Idee mit den Bootleg-Filmen fand ich  super. Sehr interessant, das diese aktiv von Disney angesprochen werden. Auch spannend war die Verwendung von Charakteren, welche nicht direkt zu Disney gehören, wie zum Beispiel eine besondere Version von Sonic.

Augen auf – Easter Eggs am laufenden Band!

CDRR 02671 R 1
Kiki Layne as “Ellie” in Disney’s live-action CHIP ‘N DALE: RESCUE RANGERS, exclusively on Disney+. Photo by Hilary Bronwyn Gayle, SMPSP. © 2022 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.

Wem langweilig ist und wer sein Gehirn anstrengen möchte, kann gerne mal versuchen, alle Easter-Eggs zu finden. Langweilig wird der Film nie, da es jedes mal etwas zu gucken und vor allem zu finden gibt. Wer also die ganzen Referenzen in Chaos im Netz mochte, der wird hier überaus glücklich werden.

Achtung! Mini Spoiler Warnung! Meine persönlichen Lieblingsmomente waren Dobby, von Harry Potter, als Gucci Model und die Sammlung von Chaps Merchandise Artikeln, hier konnte ich nämlich ganz viel aus meiner eigenen Sammlung wiederfinden.

Neues Jahrzehnt – Neue Stimmen

CDRR FF 003
Chip (voiced by John Mulaney) and Dale (voiced by Andy Samberg) in Disney’s live-action CHIP N’ DALE: RESCUE RANGERS, exclusively on Disney+. Photo courtesy of Disney Enterprises, Inc. © 2022 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.

Vorab stand der Film lediglich in der englischen Originalversion zur Verfügung. Auf die deutsche Synchronisation bleiben auch wir gespannt.

Im Original hat Andy Samberg als Chap voll überzeugt. Ihn kennt man unter anderem aus Brooklyn 99 oder auch aus Hotel Transsilvanien. John Mulaney, welcher vor allem als Comedian bekannt ist, aber auch schon lange Synchronsprecher ist, passte meiner Meinung nach nicht sehr gut zu Chip. Seine Stimme ist sehr besonders und man erkennt ihn sofort wieder. Dies finde ich schwierig bei einem alt bekannten Charakter, da dieser automatisch dauerhaft mit John Mulaney verknüpft ist. Grundsätzlich hat er aber gute Arbeit geleistet. Synchronfans können sich hier auch auf Will Arnett, bekannt als Bojack Horseman und Lego Batman, freuen.

ZIPPER INTL POSTER GERMANY

Die bekanntesten Streifenhörnchen lösen jeden Fall

Der Film ist definitiv für alle gemacht, die mit den Rittern des Rechts aufgewachsen sind und heutzutage ein wenig zu viel Zeit im Internet verbringen. Die Witze, Cameos und der allgemeine Humor sind sehr von der jetzigen Generation Internet geprägt. Für mich persönlich dadurch ein sehr unterhaltsamer Film, bei dem einem definitiv niemals langweilig wird. Wem der Trailer gefallen hat, der wird hiermit rundum zufrieden sein.

Für Kinder, die nicht dauerhaft den Medien ausgesetzt sind, wäre der Film wahrscheinlich durchgehend verwirrend. Aber für Erwachsene die immer noch dem Kabel eins Disney-Programm hinterher trauern ist dieser Film genau das Richtige.

Hierdurch ist aber auch seine Relevanz-Dauer sehr eingeschränkt. Für viele wird Einiges schon zu neu sein, für wieder andere zu alt. Deswegen lasst uns die Zeit genießen, wo dieser Film noch komplett aktuell ist und auf die Zeit freuen, wenn dieser Film uns total nostalgisch machen wird.

Anzeige

Geschenk-Ideen von Amazon.de:

Affiliate Links: Bei einer Bestellung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


Möchtet ihr mehr über den Film erfahren, haben wir außerdem ein spannendes Interview mit Regisseur Akiva Schaffer geführt, wo es um unter anderem um Animationsstile und Cameo Auftritte geht.

Chip und Chap: Die Ritter des Rechts könnt ihr ab Freitag exklusiv auf Disney+ streamen.

Keine Disney-News mehr verpassen?
Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an:

2 Antworten auf „CHIP UND CHAP Review – Die Ritter des Rechts bekämpfen wieder Räuber, Diebe und Ganoven“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert