Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In einem Monat heißt es wieder "Trick or Treat – Süßes, sonst gibt’s Saures!" Wir zeigen euch die Halloween Sonderprogrammierung im Disney Channel in der Day- und Primetime inklusiven deutschen TV-Premieren!
    Es wird unheimlich im Disney Channel. Zur Einstimmung auf den gruseligsten Tag im Jahr zeigt der Münchner Sender die beliebte und erfolgreiche „Halloweentown“ –Trilogie. Los geht’s bereits am Donnerstag, den 29.10. mit „Halloweentown – Meine Oma ist ‚ne Hexe“. Am Freitag folgt „Halloweentown 2“ und am Halloween Samstag „Halloweentown Highschool“ – jeweils um 20.15 Uhr.

    Am Halloween Samstag werden außerdem nur gruselige Episoden der Daytime Serien gezeigt. Besonderes Highlight: Eine Folge „Willkommen in Gravity Falls“ in deutscher Erstausstrahlung um 17.15 Uhr und das Halloween Special von „K.C Undercover“ ebenfalls zum ersten Mal im deutschen Fernsehen um 18.15 Uhr.


    Extra langes Gruseln von Donnerstag bis Samstag

    Am Donnerstag geht’s los mit der schaurig-schönen Komödie „Halloweentown – Meine Oma ist ‚ne Hexe“ mit Hollywood-Legende Debbie Reynolds als äußerst liebenswerte Hexe: An ihrem 13. Geburtstag findet Marnie (Kimberly J. Brown) zu ihrer Überraschung heraus, dass sie eine Hexe ist! Mehr noch: Sie stammt von einer langen Reihe von Hexen ab und niemand hat es ihr erzählt.

    Am Freitagabendsteht „Halloweentown 2“ auf dem Programm: Marnie (Kimberly J. Brown) zieht für ein Jahr zu ihrer Großmutter Aggie Cromwell (Debbie Reynolds) nach Halloweentown. Dort lernt sie den Jungen Kal (Daniel Kountz) kennen und entdeckt in seiner Nähe böse magische Kräfte. Sie findet heraus, dass Kal um Mitternacht alle Bewohner von Halloweentown verwandeln will. Wird es Marnie und Aggie gelingen, den bösen Kal zu besiegen?

    Am Samstag wird es auch in "Willkommen in Gravity Falls" düster: Um 17.15 Uhr zeigt der Disney Channel eine noch nie im deutschen TV gelaufene Folge. Turbulent geht es dann bei „K.C. Undercover“ zu: Um einen Jungen, in den sich K.C. verguckt hat, zu beeindrucken, schmeißen K.C. und Marisa eine Halloween Party. Die Dinge entwickeln sich allerdings anders als geplant: Im Partygetümmel verliert K.C. ihr Agentenarmband und findet es kurze Zeit später im Süßigkeitenkorb von Petey. Wie soll sie ihn dazu bringen, es ihr zurück zu geben? „K.C. Undercover“ um 18.15 Uhr.

    Ab 20.15 Uhr wird es wieder richtig gruselig in „Halloweentown Highschool“: Einflussreiche Kräfte auf der magischen Seite wollen ein Portal zwischen der Welt der Menschen und Halloweentown schließen, weil sie den Menschen böse Absichten unterstellen. Insbesondere die „eisernen Ritter“ sollen der Zauberwelt gefährlich werden können. Marnie Piper (Kimberly J. Brown) will jugendliche Hexen, Werwölfe und Kobolde von „drüben“ zu einem Schüleraustausch in die Welt der Sterblichen holen, um die Verständigung zwischen den Welten zu fördern. Um den Rat von Halloweentown für ihr Vorhaben zu gewinnen, setzt sie leichtsinnigerweise sämtliche Zauberkräfte des Cromwell-Hexenclans als Pfand ein…



    Sendehinweis:

    Donnerstag, 29. Oktober
    „Halloweentown – Meine Oma ist ‘ne Hexe“, 20.15 Uhr

    Freitag, 30. Oktober
    „Halloweentown 2“, 20.15 Uhr

    Halloween Samstag, 31. Oktober
    „Gravity Falls“, deutsche Erstausstrahlung, 17.15 Uhr
    „K.C. Undercover“, Halloween Special, deutsche Erstausstrahlung, 18.15 Uhr
    „Halloweentown High School“, 20.15 Uhr


    Mehr Infos auf der Website: DisneyChannel.de

    Facebook: facebook.com/DisneyChannelDeutschland

    Twitter: twitter.com/DisneyChannelDE



    Disney Channel

    Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter DisneyChannel.de
    ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung, sowie eine kostenlose Disney Channel App für Smartphones und Tablets.
    Quellen
      • The Walt Disney Company Germany

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild
    Freu mich schon riesig auf Halloweentown, leider ohne den vierten Teil, über den hätte ich mich auch sehr gefreut, wenn eben alle vier kommen