Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kennt ihr noch "Elliot, das Schmunzelmonster"? Diesen Sommer bringt Disney ein modernes Remake heraus. Wir haben Poster und Trailer für euch.
    Kinder erzählen zwar gerne ausgedachte Märchen, aber in diesem Fall steckt mehr Wahrheit dahinter, als man zu glauben vermag. Waisenjunge Pete behauptet, schon seit Jahren mit seinem Freund Elliot im Wald zu leben. Unglaublich genug – zumal es sich bei Elliot auch noch um einen Drachen handelt!

    Mit ELLIOT, DER DRACHE fliegt ein wildes Abenteuer in die Kinosäle und verzaubert die Zuschauer ab dem 25. August 2016. Der erste Teaser-Trailer zum Film ist ab sofort verfügbar.



    Elliot, der Drache
    Regie: David Lowery
    Mit Bryce Dallas Howard, Oakes Fegley, Robert Redford, Wes Bentley, Karl Urban und Oona Laurence

    Kinostart: 25. August 2016
    im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
    In Disney Digital 3D™

    Seit Jahren erfreut Holzschnitzer Mr. Meacham (Robert Redford) die Kinder aus der Nachbarschaft mit Geschichten über einen wilden Drachen, der in den tiefen Wäldern des Pazifischen Nordwestens lebt. Für seine Tochter Grace, Försterin in der Umgebung, waren diese Geschichten nie mehr als Legenden, bis sie den Jungen Pete (Oakes Fegley) kennenlernt... Der mysteriöse Zehnjährige hat weder Familie noch ein Zuhause und behauptet, zusammen mit einem gigantischen grünen Drachen namens Elliot in den Wäldern zu leben. Auf wundersame Weise hat das Wesen aus Petes Beschreibungen große Ähnlichkeit mit dem Drachen aus Mr. Meachams Geschichten. Zusammen mit der elfjährigen Natalie (Oona Laurence), der Tochter von Sägewerkbesitzer Jack (Wes Bentley), macht es sich Grace zur Aufgabe, Petes Herkunft und das Geheimnis seines Drachens zu lüften...

    In den Hauptrollen von ELLIOT, DER DRACHE sind Bryce Dallas Howard (JURASSIC WORLD), Oakes Fegley (SIEBEN VERDAMMT LANGE TAGE), Wes Bentley (DIE TRIBUTE VON PANEM), Karl Urban (STAR TREK), Oona Laurence (SOUTHPAW) und Oscar® Preisträger Robert Redford (THE RETURN OF THE FIRST AVENGER) zu sehen. Regie führte David Lowery (SAINTS – SIE KANNTEN KEIN GESETZ), der – basierend auf dem Originaldrehbuch von ELLIOT, DAS SCHMUNZELMONSTER (1977) von Malcolm Marmorstein – zusammen mit Toby Halbrooks auch das Drehbuch schrieb. Produziert wurde der Film von Jim Whitacker (THE FINEST HOURS, “Friday Night Lights”) und Barrie M. Osborne (DER HERR DER RINGE: DIE GEFÄHRTEN, DER GROSSE GATSBY) als ausführendem Produzenten.

    Als Garant für packende, witzige und warmherzige Familienabenteuer präsentieren die Walt Disney Studios diesen Sommer zwei außergewöhnliche Freunde, die in ELLIOT, DER DRACHE ab 25. August 2016 beweisen, dass Drachen wesentlich mehr drauf haben, als bloß Feuer zu speien...



    In unserer Galerie seht ihr erste Bilder aus dem Film sowie das Poster in voller Größe:

    disneycentral.de/index.php/Att…713b0f527432efe91150e722adisneycentral.de/index.php/Att…713b0f527432efe91150e722adisneycentral.de/index.php/Att…713b0f527432efe91150e722adisneycentral.de/index.php/Att…713b0f527432efe91150e722adisneycentral.de/index.php/Att…713b0f527432efe91150e722adisneycentral.de/index.php/Att…713b0f527432efe91150e722a
    Quellen
      • The Walt Disney Company Germany

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild
    Eines der wenigen kommenden Remakes, das mich zumindest interessiert. Ich habe gelesen, dass es in dem Film um Umweltschutz gehen soll. Mal gespannt, ob es dabei nur um sogar für Republikaner tragbare allgemeine Weisheiten geht oder um tatsächliche…