Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 929.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Tempolimit auf Autobahnen

    Andi - - Alltag

    Beitrag

    Zitat von ZackundCodyFan1991: „ Zitat von Andi: „Nochmal: WARUM???“ @Andi Da musst Du die selber fragen, fackt ist viele Städte und Politiker sind gegen Autos.“ Dann nenne doch bitte endlich mal die "Fakten", die diesen "Fakt" deiner Meinung nach bestätigen. Du behauptest hier einen angeblichen "Fakt", bringst aber nicht einen einzigen Beweis. So lange ist es kein "Fakt", sondern bloß deine, vollkommen unbegründete und aus der Luft gegriffene, Meinung!

  • Benutzer-Avatarbild

    Tempolimit auf Autobahnen

    Andi - - Alltag

    Beitrag

    Zitat von ZackundCodyFan1991: „ @Andi Politiker haben halt manchmal kacke Idee und schropfen gerne die Autofahrer“ Nochmal: WARUM???

  • Benutzer-Avatarbild

    Tempolimit auf Autobahnen

    Andi - - Alltag

    Beitrag

    Zitat von ZackundCodyFan1991: „ @Andi Denn Bürger denn Spass am Autofahren zu vermissen und mehr Vorschriften zu machen.“ Und warum in aller Welt sollte irgendjemand, insbesondere Politiker, die ein Interesse daran haben, wiedergewählt zu werden, so etwas wollen? Ich glaube nicht, dass es Menschen gibt, die morgens aufstehen und denken "So, was kann ich heute wieder unternehmen, um den Leuten, den Spaß am Autofahren zu nehmen?". Wozu? Gerade als Politiker wär das extrem dämlich. Aber nochmal: Wa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tempolimit auf Autobahnen

    Andi - - Alltag

    Beitrag

    Zitat von ZackundCodyFan1991: „ Also ich finde das nicht gut und wie im Artikel schon erwähnt eine Faule Massnahme. Ich würde sogar von bevormundung unter dem Deckmantel des Klimas sprechen! )“ Mit der Formulierung "unter dem Deckmantel des Klimas" suggerierst du, dass es der Regierung eigentlich um was ganz anderes ginge. Was sollte denn dies deiner Meinung nach sein?

  • Benutzer-Avatarbild

    Was meint ihr gibt es ein Leben nach dem Tod?

    Andi - - Alltag

    Beitrag

    Zitat von ZackundCodyFan1991: „ @Shaundi Gute Frage! Ich denke man ist für immer dort und man ist einfach frei von allem was einem belastet also man hat keine Pflichten und Bedürfnisse also man muss nix esse und ned aufs Klo.“ Wär das für dich nicht eher die Hölle? Deine Toiletten-Faszination ist hier ja mittlerweile hinlänglich bekannt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Was meint ihr gibt es ein Leben nach dem Tod?

    Andi - - Alltag

    Beitrag

    Zitat von ZackundCodyFan1991: „ @Shaundi Kann ja gut sein, ich finde Dein nicht irgendwie erschreckend. :o“ Stelle mir grad vor, wie du schweißgebadet zur Polizei rennst: Polizist: "Aber Herr ZackundCodyfan, was hat Sie denn so erschreckt?" ZackundCodyfan: "Nichts!" Polizist: "Aber wovor haben Sie dann Angst?" ZackundCodyfan: "Na, vor 'Nichts'!"

  • Benutzer-Avatarbild

    Nirvana

    Andi - - Medien

    Beitrag

    Nein

  • Benutzer-Avatarbild

    Was meint ihr gibt es ein Leben nach dem Tod?

    Andi - - Alltag

    Beitrag

    @JakeLong13 James kann ich nur empfehlen. Er war sowohl Philosoph als auch Psychologe, was beides in seinen Schriften sehr deutlich zum Tragen kommt. Und mich persönlich interessiert gerade der Grenzbereich zwischen beidem. Sein Hauptwerk "Pragmatismus" habe ich leider (noch) nicht gelesen, aber eine größere Sammlung von Essays, wovon der bekannteste "The Will To Believe" ist. Sehr interessante Lektüre, zumal er, wie WIkipedia sagt, ein "highly original thinker" war, also in niemandes Denktradit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was meint ihr gibt es ein Leben nach dem Tod?

    Andi - - Alltag

    Beitrag

    @JakeLong13 James kann ich nur empfehlen. Er war sowohl Philosoph als auch Psychologe, was beides in seinen Schriften sehr deutlich zum Tragen kommt. Und mich persönlich interessiert gerade der Grenzbereich zwischen beidem. Sein Hauptwerk "Pragmatismus" habe ich leider (noch) nicht gelesen, aber eine größere Sammlung von Essays, wovon der bekannteste "The Will To Believe" ist. Sehr interessante Lektüre, zumal er, wie WIkipedia sagt, ein "highly original thinker" war, also in niemandes Denktradit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nirvana

    Andi - - Medien

    Beitrag

    @JakeLong13 James kann ich nur empfehlen. Er war sowohl Philosoph als auch Psychologe, was beides in seinen Schriften sehr deutlich zum Tragen kommt. Und mich persönlich interessiert gerade der Grenzbereich zwischen beidem. Sein Hauptwerk "Pragmatismus" habe ich leider (noch) nicht gelesen, aber eine größere Sammlung von Essays, wovon der bekannteste "The Will To Believe" ist. Sehr interessante Lektüre, zumal er, wie WIkipedia sagt, ein "highly original thinker" war, also in niemandes Denktradit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nirvana

    Andi - - Medien

    Beitrag

    @JakeLong13 James kann ich nur empfehlen. Er war sowohl Philosoph als auch Psychologe, was beides in seinen Schriften sehr deutlich zum Tragen kommt. Und mich persönlich interessiert gerade der Grenzbereich zwischen beidem. Sein Hauptwerk "Pragmatismus" habe ich leider (noch) nicht gelesen, aber eine größere Sammlung von Essays, wovon der bekannteste "The Will To Believe" ist. Sehr interessante Lektüre, zumal er, wie WIkipedia sagt, ein "highly original thinker" war, also in niemandes Denktradit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was meint ihr gibt es ein Leben nach dem Tod?

    Andi - - Alltag

    Beitrag

    Doch, deine Argumentation ist sogar sehr logisch, du hast geradezu vorbildhaft den Praktischen Syllogismus angewandt. Ich wäre nur gerade wenn's in den metaphyischen Bereich geht vorsichtig mit dem Wort "wissen". Zudem erinnere ich mich mal einen Text von William James über das Fortleben der "Seele" gelesen zu haben, der gar nicht mal so unplausibel klang. Ich weiß allerdings nicht mehr, welche deiner Prämissen darin herausgefordert wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was meint ihr gibt es ein Leben nach dem Tod?

    Andi - - Alltag

    Beitrag

    Doch, deine Argumentation ist sogar sehr logisch, du hast geradezu vorbildhaft den Praktischen Syllogismus angewandt. Ich wäre nur gerade wenn's in den metaphyischen Bereich geht vorsichtig mit dem Wort "wissen". Zudem erinnere ich mich mal einen Text von William James über das Fortleben der "Seele" gelesen zu haben, der gar nicht mal so unplausibel klang. Ich weiß allerdings nicht mehr, welche deiner Prämissen darin herausgefordert wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nirvana

    Andi - - Medien

    Beitrag

    Doch, deine Argumentation ist sogar sehr logisch, du hast geradezu vorbildhaft den Praktischen Syllogismus angewandt. Ich wäre nur gerade wenn's in den metaphyischen Bereich geht vorsichtig mit dem Wort "wissen". Zudem erinnere ich mich mal einen Text von William James über das Fortleben der "Seele" gelesen zu haben, der gar nicht mal so unplausibel klang. Ich weiß allerdings nicht mehr, welche deiner Prämissen darin herausgefordert wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nirvana

    Andi - - Medien

    Beitrag

    Doch, deine Argumentation ist sogar sehr logisch, du hast geradezu vorbildhaft den Praktischen Syllogismus angewandt. Ich wäre nur gerade wenn's in den metaphyischen Bereich geht vorsichtig mit dem Wort "wissen". Zudem erinnere ich mich mal einen Text von William James über das Fortleben der "Seele" gelesen zu haben, der gar nicht mal so unplausibel klang. Ich weiß allerdings nicht mehr, welche deiner Prämissen darin herausgefordert wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was meint ihr gibt es ein Leben nach dem Tod?

    Andi - - Alltag

    Beitrag

    Zitat von Shaundi: „ Man muss eigentlich nur logisch denken um zu wissen das danach nichts mehr ist :P“ Da würde mich jetzt allerdings interessieren, wie dieser logische Gedankengang aussehen sollte...

  • Benutzer-Avatarbild

    Was meint ihr gibt es ein Leben nach dem Tod?

    Andi - - Alltag

    Beitrag

    Übertrag vom Nirvana Thread (ZackundCodyFan1991) Zitat von Shaundi: „ Man muss eigentlich nur logisch denken um zu wissen das danach nichts mehr ist :P“ Da würde mich jetzt allerdings interessieren, wie dieser logische Gedankengang aussehen sollte...

  • Benutzer-Avatarbild

    Nirvana

    Andi - - Medien

    Beitrag

    Zitat von Shaundi: „ Man muss eigentlich nur logisch denken um zu wissen das danach nichts mehr ist :P“ Da würde mich jetzt allerdings interessieren, wie dieser logische Gedankengang aussehen sollte...

  • Benutzer-Avatarbild

    Nirvana

    Andi - - Medien

    Beitrag

    Zitat von Shaundi: „ Man muss eigentlich nur logisch denken um zu wissen das danach nichts mehr ist :P“ Da würde mich jetzt allerdings interessieren, wie dieser logische Gedankengang aussehen sollte...

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie hört ihr Musik?

    Andi - - Medien

    Beitrag

    Beim Handy?