Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer wird nicht gerne von alten Kindheitsfreunden und -abenteuern im Alltag überrascht? Ihr auch? Dann wird euch der erste Teaser zu "Christopher Robin" gefallen.
    Christopher Robin ist erwachsen geworden, hat Job, Familie und wie es im Trailer aussieht auch jede Menge Sorgen. Während er am Grübeln ist, kommt ein altbekannter Bär ihm zur Hilfe und denkt mit ihm. Doch seht selbst:



    "Christopher Robin" startet am 16. August 2018 in unseren Kinos. Freut euch also schon mal auf dieses Abenteuer! Und Winnie Puuh ist natürlich nicht allein. Auch all seine Freunde sind wieder mit dabei: Ferkel, Tigger, I-Ah, Rabbit und Känga erleben auch neue Abenteuer.

    Mich hat gestern bereits das Poster sehr angesprochen. Vom Trailer selber hätte ich mir mehr gewünscht, ich bin sehr gespannt auf den Hundertmorgenwald und wie die verschiedenen Charaktere aussehen. Es war erstmal nur ein Teaser und er hat getan, was ein Teaser als Aufgabe hat. Aber da der Film ja nicht mehr soooo lange hin ist wie zum Beispiel Mary Poppins' Rückkehr, dürften wir relativ bald die nächsten Videos zu sehen bekommen :)

    Bilder
    • PW_Teaser_1-Sht_v6_sm-750x1111.jpg

      187,48 kB, 750×1.111, 58 mal angesehen

Kommentare 4

  • Benutzer-Avatarbild
    Zitat: „Mal gespannt, ob das funktioniert. Bisher wirkt "Winnie Puuh" auf die meisten Erwachsenen ja eher abschreckend.“ Das gilt für Deutschland. Vielleicht auch noch auf Europa, das mag ich nicht zu beurteilen. Aber sobald du sowohl westlich als…
  • Benutzer-Avatarbild
    Zitat von TheLuckyRabbit: „Was macht man dann?“ Es lassen. Zitat: „Na, vielleicht solltest du dir dann Ted mal anschauen... :/“ Ich weiß nicht. Für Vulgärhumorkomödien konnte ich mich noch nie begeistern. Zitat: „Familien vemutlich??? …
  • Benutzer-Avatarbild
    Zitat von Andi: „-Noch ein Film, bei dem sich eine historische Person im Grabe rumdrehen würde: In dem Fall der echte Christopher Robin Milne, der zeitlebens wütend auf seinen Vater war, weil der ihn öffentlich ausschlachtete.“ Na ja, der "Saving…
  • Benutzer-Avatarbild
    Gedanken zum Trailer: -Noch ein Film, bei dem sich eine historische Person im Grabe rumdrehen würde: In dem Fall der echte Christopher Robin Milne, der zeitlebens wütend auf seinen Vater war, weil der ihn öffentlich ausschlachtete. -Disney hat es…