Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein kleiner aber feiner Blick hinter die Kulissen von Disneys Kult-Sitcom aus den 90ern
    "Wie heißt die beste Heimwerkersendung der Welt?" - "Tool Time!". Und wie hieß Disneys erfolgreichste Fernsehsendung in den 90er-Jahren? - "Hör mal, wer da hämmert!". Ja, die kultige Sitcom um den selbsternannten Heimwerkerkönig Tim Taylor zählt zu den größten Hits des Jahrzehnts. Der Überlieferung nach verdankte Disney dem Hauptdarsteller Tim Allen im Jahr 1994 sogar eine Woche lang die gleichzeitige Führung in der Liste der meistgesehenen TV-Sendungen, den Kino-Charts (mit "Santa ClausE - Eine schöne Bescherung") und der New-York-Times-Bestsellerliste (mit seinem Buch "Don't stand too close to a naked man", das natürlich im damals Disney-eigenen Hyperion-Verlag veröffentlicht wurde).

    Kein Wunder also, dass auch die Reporter eines amerikanischen Boulevard-Magazins auf den Plan traten, einen Blick hinter die Kulissen der Serie zu werden. Ein YouTube-User hat seinen VHS-Mitschnitt von damals dankenswerterweise hochgeladen und so können wir uns nun auch hierzulande ein Bild davon schaffen, wie eine Folge von "Home Improvement" entstand.

    Unabhängig davon ob man ein Fan der Serie ist oder nicht, ist der Bericht auch für jeden interessant, der generell schon immer mal wissen wollte, wie eine traditionelle Sitcom gedreht wird. Wir erhalten Einblick in den kreativen Prozess, der der Aufzeichnung einer jeden Folge vorausging, sowie Bilder von der Bühne 4 der Walt Disney Studios in Burbank (Kalifornien), wo die Serie gedreht wurde (Ja, es gibt tatsächlich immer noch reale, begehbare "Walt-Disney"-Filmstudios!) und erfahren, wie lange die Aufzeichnung einer im Fernsehen ja nur 23 Minuten langen Episode eigentlich dauerte. Sämtliche vor Publikum aufgezeichneten Sitcoms (Ja, die "Lacher" sind tatsächlich echt!) werden heute immer noch nach diesem Verfahren produziert, bei dem die Entstehung einer einzigen Folge eine ganze Woche dauert.



    Übrigens, für die, die es genau wissen Wollen: Die Episode, deren Entstehung das Reporter-Team begleitete, trägt den Titel "Football-Fieber" (Folge 89).
    Quellen
      • YouTube

Kommentare 0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.