Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pünktlich zur Weihnachtszeit kehren die magischen Disney-Momente zurück.
    Steven Gätjen präsentiert ab 24. November im Disney Channel immer dienstags um 20.15 Uhr sechs neue Folgen von „Disney Magic Moments“ – und verspricht wieder große, besondere und überraschende Disney TV-Momente. „Nur ein Kuss“ aus „Arielle, die Meerjungfrau“, „Kann es wirklich Liebe sein“ aus „Der König der Löwen“ oder „Liebe öffnet Tür’n“ aus „Die Eiskönigin – völlig unverfroren“ – das sind nur drei der Kandidaten für „Disney Magic Moments: Die berührendsten Love-Songs“, die in der von Warner Bros. ITVP GmbH im Auftrag des Disney Channel produzierten Rankingshow* in der ersten Sendung am 24. November gekürt werden. In den darauffolgenden Wochen präsentiert Steven Gätjen die Top 15 in den Kategorien „Die witzigsten Tiere“, „Die mutigsten Heldinnen“, „Die beliebtesten Realfilme“, „Die größten Happy Ends“ und am 29. Dezember schließlich „Die größten Bösewichte-Songs“.

    Natürlich haben es sich auch bei der 2. Staffel „Disney Magic Moments“ viele prominente Disney Fans nicht nehmen lassen, dabei zu sein: „Hört nicht auf zu träumen“, appelliert Hella von Sinnen, „Man darf Disney nicht verpassen“, findet Ross Antony und „Binny und der Geist“-Star Merle Juschka ergänzt: „Magisch, zauberhaft!“. Und man erfährt von der ein oder anderen besonderen Beziehung zu einem Film, z.B. von Jeanette Biedermann, die sich in Sachen Haarpflege „Arielle, die Meerjungfrau“ zum Vorbild nahm: „Ich hab mir wochenlang mit einer Gabel die Haare gekämmt.“ Außerdem erzählen u.a. Carolin Niemczyk (Glasperlenspiel), Steve Blame, Nina Eichinger, Stefanie Heinzmann und Liz Baffoe von ihren ganz persönlichen magischen Disney Momenten. Und natürlich dürfen sich die Zuschauer wieder auf viele bisher unbekannte, exklusive Hintergrund-Informationen freuen, die so nur Disney enthüllen kann.

    Die erste Staffel „Disney Magic Moments“ erzielte im Schnitt 1,2 Prozent Marktanteil bei den 14–49-Jährigen in der Primetime (Nov.-Dez. 2014). Gedreht wird „Disney Magic Moments“ u. a. in Köln und Paris.


    *Das Ranking von „Disney Magic Moments“ basiert auf einer repräsentativen Umfrage des Ipsos Media CT Instituts.
    Quellen
      • The Walt Disney Company Germany

Kommentare 3