Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unterschiede ziehen sich an! Die dritte Staffel von „Austin & Ally“ geht ab 27. Juli 2015, um 14.20 Uhr, immer montags bis freitags im Disney Channel on air. Die beliebte Serie gewann 2015 den „Kids Choice Award“ in der Kategorie „Lieblingsserie“.
    Die zwei Musiktalente Austin (Ross Lynch) und Ally (Laura Marano) könnten unterschiedlicher nicht sein: Während Austin eine Begabung für extrovertierte Auftritte im Rampenlicht und ein gutes Gespür für sein Publikum hat, gelingen Ally ihre Songs immer dann am besten, wenn sie sich dem Schreiben und der Musik ganz in Ruhe widmen kann. Als sich die beiden kennenlernten, war schnell klar: Das Duo ergänzt sich einfach perfekt! Mit von der Partie ist auch Allys beste Freundin Trish (Raini Rodriguez), die ihr in jeder noch so schwierigen Situation zur Seite steht und die Regie bei Austins Musikvideos führt sein bester Kumpel Dez (Calum Worthy). In der dritten Staffel geht es spannend weiter: Während Austin mit Trish und Dez mit seiner Musik quer durch die USA tourt, arbeitet Ally in Miami an ihrer eigenen Karriere. Doch die Sehnsucht nach ihren Freunden ist groß… Sie muss sich entscheiden: Wird sie ihre Karriere für ihre Freunde auf's Spiel setzen?

    Nicht nur in der Erfolgsserie „Austin & Ally“ ist Ross Lynch Musiker – der Mädchenschwarm ist auch im wahren Leben Gitarrist und Sänger der Band „R5“. Zusammen mit seinen Geschwistern Rydel, Riker, Rocky und ihrem Freund Ratliff, haben Ross und „R5“ sich in den letzten Jahren als eine der heißesten Pop-Rock-Bands der Welt etabliert! Aktuell ist „R5“ in den USA auf Tour – und sie kommen auch nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz: Wien (22.9.), München (23.9.), Mannheim (24.9.), Zürich (27.9.) und Leipzig (1.10.).

    Die dritte Staffel „Austin & Ally“ läuft ab 27. Juli 2015 immer montags bis freitags um 14:20 Uhr.

    Mehr Infos auf der Website: shows.disneychannel.de/austin-und-ally

    Facebook: facebook.com/DisneyChannelDeutschland

    Twitter: twitter.com/DisneyChannelDE
    Quellen
      • The Walt Disney Company Germany

Kommentare 5

  • Benutzer-Avatarbild
    Warum rechtliche Probleme ? Disney wird doch wohl die Rechte an einer Disney Serie haben, oder ? "Shake it Up" wurde im Disney Channel auch noch nie gezeigt. Durch diese Doppelfolgenausstrahlungen finden andere Serien einfach keinen Platz. 2014 liefen…
  • Benutzer-Avatarbild
    Da hast du vollkommen recht, "A.N.T. Farm" lief tatsächlich noch nie bei Disney Channel. Ich habe mich deswegen auch schon bei ihnen beschwert. Als Antwort kam: Zitat: „Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die von Ihnen genannte Serie „A.N.T.:…
  • Benutzer-Avatarbild
    Bin zwar großer "Jessie" Fan, aber diese Doppelfolgenausstrahlungen verstehe ich auch nicht. Nicht nur Austin & Ally kommt dadurch zu kurz. Wie ich gehört habe ist wohl noch nicht mal die 3. Staffel von "ANT Farm" gezeigt worden. Generell wurde die…
  • Benutzer-Avatarbild
    Während Jessie in Doppelfolgen ja mittlerweile zum Standard-Programm des DCs gehört und Austin & Ally dafür gefühlt nur wenige Ausstrahlungen hatte, freue ich mich mal wieder auf die Serie. Ich mag Autsin & Ally sowieso und hätte absolut nichts…
  • Benutzer-Avatarbild
    Na endlich kommt die mal, das wurde ja wirklich höchste Zeit. Die Synchronarbeiten wurden schon im Oktober vorigen Jahres abgeschlossen. Natürlich werde ich die Serie wieder gucken, bin schon sehr gespannt darauf ..