Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Noch dieses Jahr startet in Hamburg das neue Disney-Musical "ALADDIN" und nun sind die beiden Hauptfiguren Aladdin und Jasmin besetzt wurden!
    Noch dieses Jahr startet in Hamburg das neue Disney-Musical "ALADDIN" und nun sind die beiden Hauptfiguren Aladdin und Jasmin besetzt wurden!

    Am Broadway wird Disneys Aladdin mit seiner spektakulären Inszenierung und der Musik von Oscar®-Gewinner Alan Menken seit Monaten von der Presse gefeiert. Das Musical erzählt die zeitlose Geschichte von Aladdin, Dschinni und den drei Wünschen, die seit Generationen über alle Grenzen hinweg geliebt wird und den Zuschauer in die magische Welt des Orients entführt. Im Dezember 2015 wird die auf dem oscarprämierten Disneyfilm basierende Show ihre Europa-Premiere in Hamburg feiern. Tickets können bereits über die offizielle Homepage bestellt werden!



    Richard-Salvador Wolff ist "Aladdin"
    Der Anfang 20jährige absolvierte bis zu diesem Jahr sein Studium an der Folkwang Universität der Künste und schloss mit einem „Bachelor of Arts“ im Studiengang Musical ab. Bereits während der Ausbildung trat der Essener in diversen Produktionen auf. So war er 2012 in der Inszenierung von „Street Scene“ am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen zu sehen. Im selben Jahr wirkte er zudem in „Die Fledermaus“ am Aalto Theater Essen und der konzertanten Aufführung von "Jesus Christ Superstar" in Gladbeck mit. 2013 spielte er in "Spring Awakening" die Rolle des Ottos und im Jahr darauf die Rolle des Hans in Sondheims Musical "Into The Woods" im Theater Oberhausen. Momentan ist er in Chemnitz als Andy in "Flashdance" zu sehen. Die Titelrolle „Aladdin“ im gleichnamigen Disney-Musical ist die erste Hauptrolle für den Newcomer.


    Myrthes Monteiro ist "Prinzessin Jasmin"
    Die gebürtige Brasilianerin absolvierte ihre Ausbildung in den Bereichen Tanz, Gesang, Zirkus und Schauspiel in São Paulo. Als Musicaldarstellerin war sie in zahlreichen Produktionen zu sehen: In São Paulo trat sie in "Das Phantom der Oper" und "My Fair Lady" auf. Seit 2007 ist Myrthes' Heimat Deutschland: Am Hamburger Theater im Hafen wurde sie für "König der Löwen" sowie am Colosseum Theater Essen als Apollo-Sängerin und Maria Elena Santiago für "Die Buddy Holly Story" verpflichtet. Weitere Engagements beinhalten "Dirty Dancing" (Theater am Potsdamer Platz / Berlin), Sillabub und Victoria in "Cats", Sarah in "Tanz der Vampire" (Theater des Westens / Berlin), Carmen Diaz in "Fame" an der Oper Graz, Staatsanwältin und Serena in "Natürlich Blond" sowie eine konzertante Aufführung von "Love Never Dies" am Ronacher Theater Wien. Außerdem spielt sie u.a. in St. Gallen die Hauptrolle der Alex in "Flashdance". 2014 erschien ihr erstes Album bei Universal Records mit der Pop-Band „Bellini“, dessen Programm sie auf einer Europatournee vorstellte. Bevor ihr Kindheitstraum mit der Rolle der Jasmin wahr wird, ist Myrthes noch als Maria in "West Side Story" (Leipzig) zu sehen.
    Bilder
    • jasmin.jpg

      43,62 kB, 250×320, 413 mal angesehen
    • aladdin.jpg

      46,38 kB, 250×321, 393 mal angesehen
    • aladdinmusical.jpg

      348,53 kB, 800×456, 448 mal angesehen

Kommentare 0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.