Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Disney hat ein "emotionales" Poster zum neuen Pixar-Film "Alles steht Kopf" bzw. "Inside Out" veröffentlicht.
    Disney hat ein "emotionales" Poster zum neuen Pixar-Film "Alles steht Kopf" bzw. "Inside Out" veröffentlicht.





    ALLES STEHT KOPF geht auf eine außergewöhnliche, charmante und abenteuerliche Reise durch die schillernde Gefühlswelt des Teenager- Mädchens Riley. Riley ist dabei allerdings mehr Schauplatz der Handlung als selbst Hauptdarstellerin. All ihre Emotionen – Freude, Traurigkeit, Wut, Angst und Ekel – spielen eine Rolle und stehen im wahrsten Sinne des Wortes im Mittelpunkt, in Rileys Kopf. Hier leben und arbeiten sie. Zu ihren Hauptaufgaben gehört es, Rileys Handlungen emotional zu lenken und Erinnerungen zu archivieren. Leider sind sie sich allerdings oft nicht immer einig darüber, wie in gewissen Situationen zu reagieren ist. Nachdem die Freude in Person lange in Rileys jungem Leben dominiert hat, führen einschneidende Veränderungen in ihrem Umfeld gepaart mit dem unvermeidlichen Eintritt in die Pubertät dazu, dass in ihrem Kopf einmal alles kräftig durcheinander gewirbelt wird. Im „Hauptquartier“ geben ab sofort immer öfter auch die anderen Emotionen den Ton an und das stellt bei Riley so einiges auf den Kopf...

    Hier findet ihr noch einen Trailer zum Gefühlschaos:



    Der deutsche Kinostart wird am 1. Oktober diesen Jahres sein.
    Quellen
      • The Walt Disney Company

Kommentare 2

  • Benutzer-Avatarbild
    Wenn ich so denke hast du recht. Die Stimme von Drakken würde echt gut zu "Wut" passen. :yes: Vor allem, weil er so ein doofen, witzigen...(mir fällt gerade das Wort nicht ein) Eindruck macht.
  • Benutzer-Avatarbild
    Wenn ich mir das neue Poster so anschaue, MUSS die Figur "Wut" einfach von Jan Spitzer gesprochen werden. Biiiiiiittteee, Disney. Stellt euch das Gesicht doch mal vor mit der Stimme von Dr. Drakken. Ich würde den Film feiern! :party: