Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der König kehrt zurück! Der Disney Channel nimmt den beliebte(ste)n Klassiker wieder in sein Programm! Außerdem dabei: Cinderella 3, Bärenbrüder 2 sowie Himmel und Huhn.
    Der erfolgreichste Zeichentrickfilm aller Zeiten! Der Disney Channel zeigt Der König der Löwen als Disney Channel Lieblingsfilm am Freitag, den 13. März um 20.15 Uhr.



    Der kleine Simba, der Sohn des Königs der Löwen, wird von seinem Vater Mufasa sorgfältig auf seine zukünftige Regentschaft vorbereitet. Doch während der Kleine zusammen mit seiner besten Freundin Nala noch sorglos in der Savanne herumtollt, schmiedet Scar, der Bruder des Königs, einen bösartigen Plan: Er lockt Simba in einen Hinterhalt und tötet Mufasa, der seinem Sohn zu Hilfe eilen will. Da Simba sich selbst die Schuld am Tod seines Vaters gibt, läuft er verzweifelt von zu Hause fort. Schließlich begegnet er zwei seltsamen Gesellen, die sich seiner annehmen: Das warmherzige Warzenschwein Pumbaa und die pfiffige Meerkatze Timon zeigen Simba den Weg des "Hakuna Matata", des sorglosen Lebens, das nichts wirklich schwer nimmt. Mit ihnen lebt Simba unbeschwert in den Tag hinein bis er seiner Freundin Nala begegnet, die ihm von Scars Schreckensherrschaft berichtet. Simba muss sich zwischen Spaß und Pflicht entscheiden…



    Der König der Löwen ist der 32. abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt Disney Pictures. Das gefährliche Aussehen von Scar stellte sich der Animator aus dem Konterfei eines echten Löwen gemischt mit dem von Schauspieler Jeremy Irons, der Scar in der englischen Fassung spricht, zusammen. Hella von Sinnen verlieh der Hyäne Shenzi ihre Stimme.


    Unter dem Programmlabel Disney Channel Lieblingsfilme laufen in der ersten Märzhälfte auch die Klassiker Cinderella – Wahre Liebe siegt (07.03.), Bärenbrüder 2 (14.03.) und Himmel und Huhn (20.03.), immer freitags und samstags um 20.15 Uhr.

    Quellen
      • The Walt Disney Company Germany

Kommentare 0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.