Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Disney ist mit dem Erfolg des Films am ersten Wochenende in den deutschen Kinos sehr zufrieden. Wir haben alle Zahlen für euch!
    Mit rund 373.000 Besuchern und einem Einspielergebnis von rund 3,2 Mio € am ersten Wochenende hat der liebenswerte Gesundheitsbegleiter Baymax die Herzen des deutschen Publikums erobert! Zusammen mit den Previews des Films haben insgesamt knapp 430.000 Zuschauer den Animationsspaß im Kino bisher gesehen. Jüngst für den Oscar® als „Bester Animationsfilm“ nominiert, erzählt BAYMAX – RIESIGES ROBOWABOHU die Geschichte von Baymax, Hiro und ihrer Clique mit reichlich Humor, Herz sowie einer Ladung Action. Auch in den USA ist BAYMAX weiterhin ein Publikumserfolg und spielte an den Kinokassen bereits mehr als 217 Mio US Dollar ein.

    Ob sich der Gang ins Kino für euch lohnt, können wir euch dank unserer Reviews sagen.

    Quellen
      • The Walt Disney Company Germany

Kommentare 10

  • Benutzer-Avatarbild
    Freut mich, dass ich jemanden treffe, der mal meiner Meinung ist :D Das ist mit ein Grund, weshalb ich kein großer Marvel Fan bin.
  • Benutzer-Avatarbild
    Und jetzt sucht man den wohl erst raus? Früher war ich ein ziemlicher Fan von Superhelden, mittlerweile sind aber nahezu alle vom selben Chema. Die Tatsache das sie jetzt Jahrzente alte Comics verfilmen zeigt m.M.n nur das ihnen nichts mehr einfällt.…
  • Benutzer-Avatarbild
    Auch Ant-Man ist kein neuer Superheld ;) Der hatte seinen ersten Auftritt bereits in den 60ern. Es ist nur das erste mal, dass Ant-Man auf der Leinwand erscheinen wird.
  • Benutzer-Avatarbild
    ^^ ok, das wusste ich jetzt nicht. Mich nervt es doch etwas wenn man besonders diese kitschigen Superhelden immer und immer weiter ausquetschen muss. Ode rnoch schlimmer immer neune erfinden muss. "Antman" zum Beispiel.
  • Benutzer-Avatarbild
    Zitat von Blue Dragon: „Mich stört nur das die den Superhelden-Hype einbringen mussten.“ Naja, Big Hero 6 ist halt ein Superhelden-Comic, wäre also verwunderlich, hätten sie genau den Part weggelassen ^^